DGFP-News

News

Aktuelles aus der Welt des Personalmanagements

Neue Studienergebnisse, Trends auf dem Arbeitsmarkt, politische Entscheidungen, wichtige Veränderungen im Arbeitsrecht oder Neuheiten bei der DGFP - wir halten Sie auf dem Laufenden zu den wichtigsten Ereignissen in der Welt des Personalmanagements.

Hier unsere News im Überblick

06.12.2016

13. DGFP // Jahrestagung Personalentwicklung

Am 24. und 25. November fand die 13. DGFP // Jahrestagung Personalentwicklung in Ludwigsburg statt, die dieses Jahr unter dem Motto „Neuvermessung der Personalentwicklung“ stand. Dazu trafen sich rund 80 Personalentwickler unterschiedlicher Branchen. Ein kreativer Denkprozess braucht einen passenden Rahmen und so bot der Veranstaltungsort, eine alte aber modernisierte Fabrikhalle, optimale Voraussetzungen zum Quer- und Weiterdenken.

05.12.2016

DGFP // Impuls Dezember 2016

Mittlerweile sind wir also bei Version 4.0 angelangt. Nicht nur, was Industrie, Arbeit und Gesellschaft anbelangt, sondern auch in Sachen Weiterbildung. Aber was heißt das eigentlich? Klar, Weiterbildung 4.0 verweist zunächst einmal auf Kompetenzen, die im Zuge der Digitalisierung gefordert sind. Die digitale Transformation stellt ganze Branchen und Geschäfte auf den Kopf. In rasanter Geschwindigkeit entstehen neue Märkte, Produkte und Dienstleistungen sowie Anbieter. Der „Kollege Roboter“ wird Realität. Auch wenn angesichts dessen einige bereits schwarzmalerisch vor dem Verlust hunderttausender Arbeitsplätze warnen – die meisten Studien sehen in der Digitalisierung eine echte Chance für den Standort Deutschland.

02.12.2016

Weißbuch Arbeiten 4.0 noch ohne großen Mut

Das in dieser Woche in Berlin vorgestellte Weißbuch „Arbeiten 4.0“ fasst den bisherigen Dialogprozess zum Thema zusammen, ist bei zahlreichen Ideen und Umset-zungsvorschlägen jedoch ausgesprochen zögerlich. Bei der Gestaltung einer digitalen Arbeitswelt sind Personalmanagement und Unternehmen in der Praxis oftmals weiter. Um die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können, braucht es daher an zentralen Punkten wie Arbeitszeitregelung, Weiterbildung und Beschäftigtendatenschutz zeitnah die richtigen Weichenstellungen.

01.12.2016

Nicht alles strahlt: Andrea Nahles' Vision von der Zukunft der Arbeit

Es ist fertig, das Weißbuch Arbeiten 4.0. Über ein Jahr lang hat Andrea Nahles mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft rund um das Thema "Arbeitswelt von morgen" Handlungsfelder identifiziert und Lösungen diskutiert. Was im April 2015 gestartet ist, findet jetzt, Ende November 2016, sein vorläufiges Ende. Das Ergebnis: ein 234 Seiten starker Diskussionsentwurf für ein Weißbuch Arbeiten 4.0. Im Fokus stehen die Fragen, wie wir in Zukunft arbeiten und welchen (gesetzlichen) Rahmen wir dafür benötigen.

29.11.2016

Mehr Flexibilität wagen! Andrea Nahles Vorstoß zur Anpassung des Arbeitszeitgesetzes

Ein DGFP // Kommentar von Katharina Heuer, Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP), und Christian Lorenz, Leiter des Hauptstadtbüros der DGFP.

25.11.2016

DGFP // lab 2016: Raum für Ideen, mehr Mut zu Fehlern und der Sinn von Pizza

Über drei Stockwerke war Platz zum Inspirieren lassen, Vernetzen und Ausprobieren: Das DGFP // lab 2016 hatte ins KühlhausBerlin eingeladen und forderte an zwei Tagen die volle Kreativität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer heraus. Unter dem Motto „Prototyping HR“ wurden in diesem Jahr konkrete Ideen für das Personalmanagement von morgen entwickelt.

16.11.2016

17. DGFP // Jahrestagung Personalcontrolling

Im Rahmen der diesjährigen DGFP // Jahrestagung Personalcontrolling am 14. und 15. November, traf sich zum 17. Mal die Personalcontrolling-Community Deutschlands in Frankfurt im House of Logistics and Mobility – diesmal erweitert um Teilnehmer aus Österreich und der Schweiz.

14.11.2016

Neue Arbeitswelt: Wie Unternehmen flexibles und mobiles Arbeiten gestalten

Das DGFP // Kompetenzforum "Mobiles und flexibles Arbeiten" am 08. November in Bonn befasste sich mit der Frage, wie Unternehmen geeignete dynamische Modelle für ihre Angestellten entwickeln und langfristig wirksam umsetzen können. BMW, Bosch, Merck, Microsoft und Telekom gaben hierzu einen Einblick in ihre Praxis.

11.11.2016

St.Galler Leadership Award 2017: Jetzt mit innovativem Führungsprojekt bewerben!

Bereits zum zweiten Mal verleihen das Institut für Führung und Personalmanagement (I.FPM) der Universität St.Gallen und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) gemeinsam den St.Galler Leadership Award. Ausgezeichnet werden innovative und nachhaltig wirksame Führungsinitiativen und -projekte. Die Sieger werden beim DGFP // congress im März 2017 gekürt. Eine Bewerbung ist bis zum 15. Dezember 2016 möglich.

04.11.2016

DGFP // Akademie jetzt neu entdecken

Das in dieser Woche erschienene aktuelle Programm der DGFP // Akademie präsentiert sich in frischer Form: Neben bewährten Formaten finden sich hier zahlreiche neue und aktualisierte Angebote und damit vielfältige Möglichkeiten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung. So setzt die Akademie verstärkt auf Kompaktseminare, Praxiswerkstätten und unternehmensspezifische Formate. Daneben werden seit Kurzem auch Seminare in englischer Sprache angeboten.