DGFP-News

News

Aktuelles aus der Welt des Personalmanagements

Neue Studienergebnisse, Trends auf dem Arbeitsmarkt, politische Entscheidungen, wichtige Veränderungen im Arbeitsrecht oder Neuheiten bei der DGFP - wir halten Sie auf dem Laufenden zu den wichtigsten Ereignissen in der Welt des Personalmanagements.

Hier unsere News im Überblick

16.03.2017

DGFP // Studie: Hohes Engagement bei der Integration von Flüchtlingen

Eine Kurzbefragung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) zeigt: Unternehmen sind nach wie vor sehr engagiert bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Die Beschäftigung in Praktikum, Ausbildung oder festem Arbeitsverhältnis soll 2017 nochmals ausgebaut werden. Verbesserungspotenzial gibt es laut Umfrage bei der Sprachförderung, der Behördenabstimmung und bei flexiblen Qualifizierungsmodellen.

09.03.2017

DGFP // Interview mit Dr. Matthias Meifert von HRpepper

Bei der Gründung vor fünf Jahren hatten sich die Gesellschafter von HRpepper größere mittelständische Firmen als Zielgruppe gesetzt. Heute unterstützen die Berater auch DAX- und MDAX-Unternehmen in der Transformation. Zum Herausgeber-Interview empfängt Dr. Matthias Meifert in den erst kürzlich angemieteten, zusätzlichen Räumen in Berlin-Kreuzberg: Das noch junge Beratungsunternehmen braucht Platz für Wachstum.

09.03.2017

DGFP // Presse: Bekanntgabe der Finalisten für den St.Galler Leadership Award

Nach einem mehrstufigen Auswahlprozess stehen die Finalisten des St.Galler Leadership Awards 2017 fest: Die Teams von Audi, Fraport und Swisscom werden ihre Leadership-Initiativen beim diesjährigen DGFP // congress in Berlin vorstellen.

02.03.2017

DGFP // Impuls: Chance für Agilität und Flexibilität

Die Sozialpartnerschaft, und damit ist sowohl die auf betrieblicher wie auch auf tariflicher Ebene gemeint, wird immer wichtiger. Dabei geht es nicht um Dirigismus, Experimentierräume oder Bevormundung, sondern darum, dass die Sozialpartner individueller auf betrieb-liche Bedarfe reagieren können und viel näher an den Beschäftigten und am Betrieb sind, als es der Gesetzgeber je sein könnte.

01.03.2017

Presseeinladung DGFP // congress 2017 „Challenge Transformation“

Nachhaltige Transformationsideen und konkrete Umsetzungsbeispiele aus der Unternehmenspraxis stehen im Fokus des diesjährigen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) am 23./24.03.2017 im Berliner Westhafen Event & Convention Center (WECC). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich auf namhafte Referentinnen und Referenten, eine Innovation Tour durch die Ideenschmieden Berlins, die Verleihung des St.Galler Leadership Awards und natürlich zahlreiche Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung freuen.

21.02.2017

DGFP // NEU HR-FutureCamp Öffentlicher Sektor

Wie sieht die Personalarbeit in Zukunft aus? Wie wird Arbeit zukünftig gestaltet und was bedeutet Arbeit 4.0 wirklich? Wie weit sind Sie in den Themen Agilität, Digitalisierung und Demokratisierung, wenn es um das Personalmanagement in Ihrem Unternehmen/ in Ihrer Behörde/ Verwaltung, etc. geht und was bedeutet dies für die unterschiedlichen HR-Gestaltungsfelder, z.B. Personalmarketing, Personalauswahl, Personalentwicklung?

14.02.2017

Personalführung // Ein Rückblick auf 65 Jahre DGFP

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung feiert in diesem Jahr ihr 65-jähriges Bestehen. Aus sowohl thematisch wie quantitativ überschaubaren Anfängen wurde bis heute die größte Fachorganisation für Personalmanagement und Personalführung in Deutschland; mehr als 2500 Mitgliedsunternehmen und Mitglieder repräsentieren ins- gesamt über 40000 Personalverantwortliche.

09.02.2017

DGFP // Impuls: Nur Ergebnisse zählen - Strategisches Personalmanagement 2017

Das strategische Personalmanagement, so definiert es das Lehrbuch, unterscheidet sich vom operativen durch seine „explizite Orientierung an den obersten Zielen und Strategien im Unternehmen“. Richtig so, denkt der unbedarfte Beobachter, an was auch sonst? Unbenommen der Tatsache, dass das mit den obersten Zielen und Strategien im Unternehmen nicht immer ganz einfach ist, lässt sich die Herausforderung des strategischen Personalmanagements im Kern auf einen Satz zusammendampfen: Wir brauchen die richtige Zahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit den richtigen Kompetenzen zum richtigen Zeit- punkt am richtigen Ort zum richtigen Preis – und zwar heute genau wie morgen. Bei allem Respekt gegenüber denen, die Ziele und Strategien rhetorisch gerne aufladen, aber darum geht es im Kern. Klingt simpel, ist es in der Umsetzung aber nicht. Denn der Weg zum Ziel ist steinig und die Steine sind groß und zahlreich.

01.02.2017

DGFP // Bachelorpreis geht an Nina Mauritz von der FH Bielefeld

Die Gewinnerin des Bachelorpreises 2017 der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) steht fest: Nina Mauritz von der FH Bielefeld. Der Preis wurde am Mittwoch, 25. Januar, direkt im Anschluss an spannende Pitch-Präsentationen in Frankfurt am Main verliehen.

11.01.2017

DGFP // Kurzkommentar Der falsche Weg: Warum das geplante Entgelttransparenzgesetz keine Lohngleichheit bringen wird

Manuela Schwesig musste nachsitzen. Ihre ersten Entwürfe zum Entgelttransparenzgesetz waren handwerklich so unsauber, dass das Ministerium mehrfach ran musste um nachzubessern. Darüber hinaus war der Widerstand aus der Union wohl zu groß. Kurz vor Weihnachten wurde es sogar kurzfristig wieder von der Kabinettsagenda genommen. Erst heute hat das Kabinett den von der Familienministerin vorgelegten und noch einmal auf nachgebesserten Entwurf beschlossen und somit den Weg für die Verhandlungen im Parlament freigemacht.