Datenschutzbestimmungen

Mit der Anmeldung als Nutzer bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (im Folgenden: DGFP) akzeptieren Sie die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die DGFP ein zentrales Anliegen.

Die nachfolgenden Bestimmungen, welche Bestandteil der Nutzungsbedingungen sind, informiert Sie darüber, wie Ihre Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

1. Gegenstand

Gegenstand dieser Bestimmungen sind die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (=Verwendung) personenbezogener Daten, die die DGFP nach Maßgabe der nachstehend aufgeführten Bestimmungen sowie unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union erhebt, wenn Sie sich für die Online-Community-Plattform registrieren.

2. Keine Einwilligung durch Nutzung

Maßgeblich für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz.

Soweit Daten für einen Zweck verwendet werden sollen, der nach diesen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, wird die DGFP jeweils um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten. Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit per Post zu richten an: Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V., Hedderichstraße 36, D-60594 Frankfurt am Main, Email (info@dgfp.de) oder Fax +49 69 713785-280 mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Die bloße Registrierung, Nutzung der Dienste oder Kenntnisnahme von dieser Erklärung ersetzt Ihre ausdrückliche Einwilligungserklärung nicht.

3. Erhebung von Daten

Die DFGP erhebt, verarbeitet und nutzt die nachfolgend aufgeführten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung der Nutzung der Online-Community-Plattform.

Zum Einloggen:
- Benutzername
- Passwort

Kontaktdaten:
- Vorname, Nachname, Anrede
- E-Mail-Adresse
- Anschrift des Unternehmens
- Telefonnummer
- Faxnummer

Business-Daten:
- Funktion
- Position
- Branche
- Unternehmen
- Unternehmensgröße

Neben diesen Angaben können zusätzliche Angaben gemacht werden. Hierzu zählen z.B. spezielle Kenntnisse, der Werdegang, Einstellung eines Fotos.

Für andere Nutzer der Online-Community-Plattform sind folgende Angaben einsehbar:

a.) für Nutzer des Präsenz-Erfahrungsaustausches sämtliche eingegebenen Angaben der jeweiligen anderen Nutzer des Präsenz-Erfahrungsaustausches;

b.) für alle anderen Nutzer außerhalb des Präsenz-Erfahrungsaustausches der Name weitere Angaben, sofern sie von den jeweiligen Nutzen freigegeben wurden.

4. Verwendung der Daten

4.1 Die DFGP sendet regelmäßig Benachrichtigungen und Mitteilungen zu; diese Nachrichten beinhalten Hinweise und Berichte für Nutzer der Online-Community-Plattform.

Die DGFP nutzt hierzu Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der von Ihnen gewählten Einstellungen; demnach erfolgt die Zusendung per E-Mail an die von Ihnen für die Nutzung der DGFP verwendeten E-Mail-Adresse.

4.2 Die DGFP benutzt nach Anmeldung der Nutzer Cookies, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen, so dass der Nutzer sich nicht jedes Mal neu registrieren muss. Durch die Cookies wird somit insbesondere die technische Funktionalität erleichtert. Zudem werden Cookies verwendet, um die Mitgliedsdaten anonymisiert für statistische Auswertungen und die Weiterentwicklung der Webseite durch die DGFP zu verwenden. Die von der DGFP verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Eine Nutzung ist auch ohne Cookies möglich.

4.3 Die DGFP nutzt die bei der Registrierung mitgeteilten Daten, die freiwillig eingetragenen Daten sowie die Mitgliedschaft in Gruppen dazu, um gezielt personalisierte Produktinformationen und/oder besondere Angebote und Serviceleistungen per Post und EMail zu präsentieren. Darüber hinaus gibt die DGFP die Daten auch an die DGFP mbH weiter, damit diese gezielt personalisierte Produktinformationen und/oder besondere Angebote und Serviceleistungen per Post und Email präsentieren können. Dem Erhalt von Produktinformationen und/oder besonderen Angeboten und Serviceleistungen kann jederzeit per Post zu richten an: Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V., Hedderichstraße 36, D-60594 Frankfurt am Main oder Email (info@dgfp.de) widersprochen werden. Die DGFP wird ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall zu Werbe- und Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben, oder diese sonst an Dritte weitergeben.

5. Bearbeitung oder Löschung von persönlichen Daten Ihres Accounts

Sie haben das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten und Einstellungen Ihres Accounts jederzeit einzusehen, zu ergänzen oder zu löschen und ihrer Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise gegenüber der DGFP zu widersprechen. Der Widerspruch ist per E-Mail zu richten an info@dgfp.de, per Fax an +49 69 713785-280 oder per Post zu richten an: Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V., Hedderichstraße 36, D-60594 Frankfurt am Main.

6. Datensicherheit

Die DGFP ist bemüht, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, oder Zerstörung zu schützen.

7. Schlussbestimmungen

7.1. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Die DGFP behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neu von der DGFP bereit gestellte Dienste erforderlich werden. Die DGFP wird über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen per E-Mail an die von Ihnen in Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse informieren.

7.2 Sollten einige Regelungen dieser Datenschutzbestimmungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

7.3. Es gilt deutsches Recht.

Eine Leistung der Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.