DGFP Pressemitteilungen

30.09.2015

DGFP // lab am 24. und 25. September 2015 in Berlin mit starken Impulsen und Debatten zum Thema „Leadership Revolution!“

Mehr als 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Keynotes und interaktiven Plattformen für angeregten Austausch und intensives Networking. Feierliche Verleihung des HR Next Generation Awards an Florian Conradi von EnBW.

Berlin, 29.09.2015. Mut zum Ausprobieren und die Möglichkeit, Ideen und Innovationen zunächst einmal frei von praktischen Umsetzungszwängen zu entwickeln: Darauf wird es künftig mit Blick auf Führung mehr denn je ankommen, ist Katharina Heuer, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) und Initiatorin des DGFP // lab, überzeugt. „Das DGFP // lab hat wieder einmal sehr eindrucksvoll gezeigt, dass derzeit in zahlreichen Organisationen über neue Konzepte nachgedacht wird und diese getestet werden. Es wird sehr grundsätzlich über Führung diskutiert, auch weil veränderte Märkte und neue Geschäftsmodelle nach einem angepassten Führungsverständnis verlangen. Mit Formaten wie dem DGFP // lab wollen wir den Raum schaffen, Ideen und Erfahrungen offen zu diskutieren und so Mut machen, Neues auszuprobieren und weiterzuentwickeln – aber auch zu verwerfen“, so Heuer weiter. Die Veranstaltung am 24. und 25. September in Berlin-Kreuzberg bot den über 240 HR Young Professionals und Professionals dann auch zahlreiche Gelegenheiten zum direkten Austausch. Die „Leadership Revolution!“ war nicht nur das Thema der hochkarätigen Keynotes, unter anderem von Prof. Dr. Heike Bruch von der Hochschule St. Gallen, Prof. Dr. Stephan Jansen von der Zeppelin Universität oder vom Sportpsychologen Prof. Dr. Jan Mayer. Um revolutionäre Ideen und Best Practices ging es auch in den Debate Clubs und an verschiedenen „Marktplätzen“. Aus über 70 Einreichungen wurden hier im Vorfeld die innovativsten Themen von Servant Leadership über das Zweite Betriebssystem bis hin zu Agilem Management ausgewählt. Ein Highlight der Veranstaltung war daneben auch in diesem Jahr wieder die Verleihung des HR Next Generation Awards. In einem spannenden Finale konnte sich schließlich Florian Conradi von EnBW durchsetzen. Er überzeugte Jury und Publikum nicht zuletzt durch eine mitreißende Präsentation im Poetry-Slam-Stil gemeinsam mit seiner Kollegin Christiane Schwarzer, mit der er den Preis gemeinsam entgegennahm. 

Weitere Eindrücke vom DGFP // lab 2015 finden Sie hier

Save the date: Das nächste DGFP // lab findet am 29. und 30.09.2016 statt. 

Das DGFP // lab fand 2015 zum zweiten Mal statt. Die Veranstaltung versteht sich als Zukunftswerkstatt, um aktuelle Trends und Themen im Personalmanagement zu diskutieren. Neben hochkarätigen Keynotes sind die zahlreichen interaktiven Austauschformate das Markenzeichen des DGFP // lab. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind selbst gefordert und werden zu Mitgestaltern. Unterstützt wird das DGFP // lab durch Promerit als Premium-Sponsor sowie Air Inc, HR Pepper und Persofaktum. Daneben bietet die Veranstaltung auch eine Plattform für die Initiative HR Innovation Start-Up. Mehr Informationen finden Sie hier.

Eine Leistung der Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.