Professionalisierungsprogramm: Personalsachbearbeiter

Zielsetzung

Das DGFP-Professionalisierungsprogramm für Personalsachbearbeiter bietet Ihnen eine kompakte und gleichzeitig umfassende Qualifizierung zur professionellen Ausübung aller praktischen Aufgaben operativer Personalarbeit.

Zielgruppe

  • Personalsachbearbeiter aller Bereiche
  • Einsteiger in den Bereich Personalmanagement
  • Hochschulabsolventen mit fachfremden Hintergrund

Ihr USP

  • Das DGFP-Professionalisierungsprogramm …
  • beruht auf dem DGFP-Modell für ein besseres Personalmanagement,
  • ist wissenschaftlich fundiert und wird durch einen fachlichen Beirat systematisch weiterentwickelt,
  • orientiert sich an den Personalmanagement-Herausforderungen der Praxis,
  • unterstützt Ihre Karriereentwicklung,
  • setzt den Europäischen Qualifikationsrahmen um.

Lerninhalte

  • Verständnis aller Gestaltungsfelder des Personalmanagements
  • Überblick, Einsatzmöglichkeiten und praktische Handhabung der Personalinstrumente und -maßnahmen der Kernprozesse
  • Wesentliche Grundlagen und Regelungen zum Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Operative Fragen des internationalen Mitarbeitereinsatzes
  • Detailinformationen sowie die Termine und Veranstaltungsorte finden Sie hier.

Lernforum

  • Sie erhalten einen passwortgeschützten Zugang zu dem ‚Lernforum Personalsachbearbeiter’ im Internet-Portal der DGFP.
  • Die Lerninhalte überprüfen Sie dort anhand eines Multiple-Choice-Tests.

Prüfung und Zertifikat

  • Die fakultative Prüfung besteht aus einem mündlichen und schriftlichen Teil.
  • Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zur
    „DGFP-zertifizierten Personalsachbearbeiterin“ bzw. zum „DGFP-zertifizierten Personalsachbearbeiter“.
Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie hier

Eine Leistung der Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.