Beziehungen und Netzwerke

Definition

Das HR-Gestaltungsfeld Beziehungen und Netzwerke beschäftigt sich mit dem Stakeholder-Management. Darunter werden alle Maßnahmen gefasst, mit denen relevante unternehmensinterne und -externe Stakeholder des Personalmanagements identifiziert, hinsichtlich ihrer Interessen und Strategien analysiert und in das strategische Beziehungsnetzwerk des Personalmanagements integriert werden. Stakeholder des Personalmanagements sind alle Personen oder Gruppen, die aktiv Einfluss auf Entscheidungen des Personalmanagements nehmen können oder die von diesen Entscheidungen betroffen sind.

Die HR-Gestaltungsfelder im Überblick

Themenschwerpunkt: Social Media im Personalmanagement

Fotolia22412092SubscriptionXXL235px

Social Media verändern Gesellschaft und Unternehmen. Den Trend zu mehr Interaktivität und Virtualität in der Kommunikation dürfen auch Personalmanager nicht mehr ignorieren. Ob sie Blogs, Online-Foren, Facebook, Xing oder Twitter als Informationsquelle begreifen, als Darstellungsmedium verstehen oder sich als Technologie für die virtuelle Zusammenarbeit vorstellen - in allen Fällen verändert sich damit die Personalarbeit.

mehr lesen

Veranstaltungen zum Thema

  • Seminare werden geladen...

Dokumente zum Thema

  • Personalwissen Direkt Dokumente werden geladen...

zur Suche "PERSONALWISSEN DIREKT"

Eine Leistung der Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.