HR Business Partner

Das HR-Business-Partner-Modell nach Dave Ulrich orientiert sich an der unternehmerischen Praxis und soll Unternehmen helfen, ihr Personalmanagement businessorientiert aufzustellen, Prozesse zu optimieren und Veränderungen umzusetzen. Die DGFP unterstützt Sie durch unterschiedliche Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote in Ihrer Rolle als Business Partner im Unternehmen.

Unser Weiterbildungsangebot zum Thema

Oktober 2019

Alle Termine des Monats
Tag auswählen
Region wählen

Leider ist in diesem Monat kein Termin verfügbar.

Mitglied werden und Vorteile genießen

Erfahrungsaustausch

In unseren ERFA-Gruppen vernetzen sich Entscheidungsträger und Spezialisten des Personalwesens auf Augenhöhe zum professionellen Austausch von Erfahrungen. Bleiben Sie über HR-Entwicklungen auf dem Laufenden, gewinnen Sie Impulse für die Praxis und knüpfen Sie wertvolle Kontakte für Ihre Karriere.

Weiterbildungsangebote

Unsere vielfältigen Qualifizierungsangebote machen Sie fit für die tägliche Praxis und unterstützen Sie bei Ihrem nächsten Schritt auf der Karriereleiter. Ob Seminare, Netzwerktreffen oder unser jährlicher Congress: erleben Sie mit der DGFP neues Lernen in modernen Formaten – intensiv, innovativ und interaktiv – und das Ganze zum vergünstigten Mitgliederpreis!

Die PERSONALFÜHRUNG

Die PERSONALFÜHRUNG ist das Fachmagazin für Personalverantwortliche. Das beliebte Magazin bietet nicht nur einen Überblick über die Trends in der HR-Branche, sondern mit vielen Eindrücken aus anderen Unternehmen auch einen wertvollen Blick über den Tellerrand hinaus. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie 10x im Jahr kostenlos die digitale Ausgabe.

Auch interessant:

Dave Ulrich: "HR dreht sich nicht um HR"

MEHR

Building agile Leaders by Dave Ulrich

mehr

Über David Olson Ulrich - Wikipedia

mehr

Stimmen aus der Community

Icon Quote

Moderne und leistungsfähige HR-Shared-Service-Center-Architekturen leisten den entscheidenden Beitrag zur Effizienzsteigerung im HR-Bereich. Um diese erfolgreich zu implementieren, brauchen Unternehmen den richtigen Mix aus Technologie, Aufbau- und Ablaufstruktur sowie befähigte Mitarbeiter. Insbesondere die Leiter von HR Shared Service Centern müssen durch das entsprechende Know-how überzeugen. Nur so können sie die notwendigen, kapazitiven Freiräume für immer neue Anforderungen an die HR-Funktion schaffen.

Thomas Faltin, Senior Client Partner, Hay Group, a Korn Ferry company  

Ein Shared Service Center für den HR-Bereich steigert die Effizienz und die Qualität der HR-Arbeit insgesamt. Voraussetzungen sind präzise Definitionen der Leistungen, klar vereinbarte Regeln der Zusammenarbeit mit den anderen Einheiten von HR und ein abgestimmtes Zusammenwirken von Prozessen und IT. Das Shared Service Center ist eine wichtige Grundlage für die Steigerung des HR-Beitrages zum Unternehmenserfolg.

Jürgen Jordan, Trainer und Geschäftsführer, Frankfurt am Main

Kontakt

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36
60594 Frankfurt am Main

baessler@dgfp.de

Fon +49 69 713785-210

DGFP // Newsletter

 

Es ist so einfach, informiert zu bleiben! Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Sie erhalten Updates zu aktuellen Netzwerkveranstaltungen, spannenden Weiterbildungsangeboten und neuesten Entwicklungen des Personalwesens.

Jetzt abonnieren

Mit dem Veranstaltungsticket erfolgreich ankommen

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen als Besucher einer DGFP-Veranstaltung exklusiv den Best-Preis der Deutschen Bahn an. So kommen Sie garantiert erfolgreich an! Über den Button links können Sie ganz leicht Angebote auf Ihrer Wunschstrecke vergleichen und Ihre Reise buchen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon