Internationale Creating People Advantage (CPA) Befragung

Teilnahme ist jetzt hier möglich!

Die Internationale Creating People Advantage (CPA) Befragung ist eine der größten und einer der am längsten laufenden globalen HR-Studien. Die CPA-Umfrage ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Weltverband der Personalverwaltungsverbände (WFPMA) und der Boston Consulting Group (BCG) in Partnerschaft mit fünf regionalen Verbänden, darunter der Europäischen Vereinigung für Personalmanagement EAPM, und mehr als 90 nationalen Personalorganisationen auf der ganzen Welt. Die DGFP selbst ist Mitglied in der europäischen Organisation EAPM.

Ziel der Befragung ist es, die dringenden Themen im Hinblick auf die Verbesserung der Fähigkeiten der Personalabteilungen zu identifizieren. Es werden Perspektiven sowie Best Practices für wichtige HR-Themen untersucht, damit HR-Führungskräfte im Business erfolgreich sein können. Es wird auch mit den Ergebnisse aus dem Jahre 2007 verglichen. Plan ist, die Ergebnisse im Juni 2021 zu veröffentlichen.

Hier kommen Sie zu zur Befragung: https://www.eapm.org/cpa-2021


Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme!

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon