Pressemitteilung: Ralf Steuer ist neuer Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V.

Wechsel zum 1. Quartal 2021 in der Geschäftsführung der DGFP

Berlin, 3. März 2021. Ralf Steuer, zuvor Senior Director HR Management Executives, Employee Experience, HR Consultancy bei der Deutsche Lufthansa AG, ist seit März 2021 neuer Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP). Er folgt auf dieser Position Norma Schöwe, die sich planmäßig nach dem Rotationsmodell der DGFP aus der Geschäftsführung zurückzieht und sich neuen Aufgaben bei der Continental AG widmet. „Ich bedanke mich für viele spannende Begegnungen und wünsche meinem Nachfolger Ralf Steuer aus dem Mitgliedsunternehmen Lufthansa viel Erfolg für seine neuen Aufgaben und Herausforderungen. Er ist ein ausgewiesener HR-Experte und mit seiner langjährigen Fach- und Führungskompetenz im HR-Bereich ein Gewinn für die DGFP“, so Norma Schöwe.

Ralf Steuer blickt auf 30 Jahre Führungserfahrung in Linien- und in Corporate-Funktionen zurück und war davon über 20 Jahre in leitenden HR-Funktionen bei der Lufthansa AG unter anderem in den Bereichen personalpolitische Grundsatzfragen, HR-Prozessmanagement und HR Consultancy, tätig. „Ich bin der DGFP seit Langem eng verbunden. Das Besondere an der DGFP sind ihre Mitglieder und das große Netzwerk. Gerade in Krisenzeiten, wie wir sie alle durch die Pandemie erleben, zahlt sich
ein solches Netzwerk aus. Wir können als Verein schnell agieren und auf äußere Einflüsse reagieren“, so Steuer.

Steuer sieht für die HR-Community besonders bei der Umsetzung der digitalen Transformation große Herausforderungen und ergänzt: „Durch COVID-19 hat sich der digitale Wandel in der Arbeitswelt enorm beschleunigt. In Zukunft wird es für Unternehmen immer wichtiger werden, sich mit dem Wettbewerb, um Talente und mit einer positiven Employee Experience zu befassen. Ich bin überzeugt, dass die DGFP für ihre Mitgliedsunternehmen ein wertvoller Partner bei der Bewältigung der
Herausforderungen sein kann. Auch in Zukunft werden wir auf die Veränderungen durch die Pandemie eingehen und unsere Veranstaltungen darauf ausrichten und weiterentwickeln.“

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. ist seit über 65 Jahren das Kompetenz- und Karrierenetzwerk für HR-Begeisterte. Im DGFP-Netzwerk engagieren sich DAX-Konzerne ebenso wie kleine und mittelständische Unternehmen, renommierte Wissenschaftsorganisationen und Beratungen sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Human Resources Management. Gemeinsam mit Mitgliedern und Partnern arbeitet die DGFP an aktuellen Trends und HR-Themen, begleitet Personaler in ihrer Karriere und ist die Stimme des HR-Managements gegenüber Politik und Gesellschaft. Der persönliche Erfahrungsaustausch steht im Zentrum der Arbeit. Mit dem Rotationsmodell in der Geschäftsführung wird eine engere Verbindung zwischen Mitgliedsunternehmen und der DGFP gewährleistet.

Die Leitung der DGFP wird individuell über mehrere Jahre vereinbart und an eine HR-erfahrene Führungskraft aus einem Mitgliedsunternehmen übertragen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon