Stärkung der arbeitsrechtlichen Kompetenz in der Unternehmenspraxis: DGFP und BVAU schließen Kooperation

DGFP und BVAU fordern und fördern gemeinsam eine stärkere arbeitsrechtliche Kompetenz in Unternehmen // Gemeinsame Jahrestagung, Qualifizierungsangebote und Studien mit Fokus auf Arbeitsrecht im Unternehmen

Mit ihrer Kooperation werden die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) und der Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V. (BVAU) künftig durch gemeinsame Projekte einen stärkeren Beitrag zu einer professionellen und zukunftsorientierten Arbeitsrechtspraxis in Unternehmen leisten. "Professionelles Personalmanagement braucht arbeitsrechtliche Kompetenz und eine unternehmerisch gelebte Sozialpartnerschaft – gerade in sich stark bis disruptiv verändernden Arbeitswelten", kommentiert DGFP-Geschäftsführerin Katharina Heuer die geschlossene Partnerschaft. "Wir freuen uns auf die engere Zusammenarbeit mit dem BVAU. Gemeinsam wollen wir die arbeits- und die betriebsverfassungsrechtlichen Kompetenzen im Personalmanagement der Zukunft stärken und weiter ausbauen."

"Mit der DGFP gewinnen wir die führende Fachorganisation für Personalmanagement als starken Partner, die sich nicht nur durch hohen Praxiswert, sondern auch als innovativer Impulsgeber in allen HR-Fragen beweist", so BVAU-Präsident Alexander Zumkeller. Vizepräsident Dr. Rupert Felder ergänzt: "Wirksame Personalarbeit braucht das Arbeitsrecht als wichtigen Gestaltungspartner: Denn immer komplexere Regelungen verlangen nach kompetenten und praxisnahen Arbeitsrechtlern im Personalbereich."

Die Kooperationsprojekte  verbessern den Wissenstransfer übergreifender Kenntnisse auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und ausgewählten Aspekten des Personalmanagements. Die ersten Maßnahmen werden gemeinsame Veranstaltungen zum Thema Arbeitsrecht sein. Dies umfasst unter anderem die Planung der Jahrestagung "Arbeitsrecht in der Unternehmenspraxis", die für Juli 2016 terminiert und von da an jährlich stattfinden soll. Die Jahrestagung wird gemeinsam mit der BVAU Mitgliederversammlung stattfinden. Zusätzlich erarbeitet die DGFP mit dem BVAU ein gemeinsames Aus- und Weiterbildungsportfolio zu den Themen Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Sozialpartnerschaft und Arbeitspolitik. Ergänzt werden die Qualifizierungsangebote durch Befragungen und Studien. 

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon