St.Galler Leadership Award - Erfolgreiche Führungsinitiativen in Ihrem Unternehmen

Im Rahmen des DGFP // congress am 23. März 2017 in Berlin wird in Kooperation mit dem Institut für Führung und Personalmanagement, kurz I.FPM, der Universität St. Gallen zum dritten Mal der St. Galler Leadership Award verliehen.

Im Rahmen des DGFP // congress am 23. März 2017 in Berlin wird in Kooperation mit dem Institut für Führung und Personalmanagement, kurz I.FPM, der Universität St. Gallen zum dritten Mal der St. Galler Leadership Award verliehen.

Mit dem Award werden mutige und wirksame Initiativen und Projekte, die zu erfolgreicher Mitarbeiterführung in Unternehmen und Organisationen führen, verliehen. Teilnehmen können alle Unternehmen sowie Organisationen, die spannende Konzepte im Bereich Führung vorweisen können.

Tragen Sie zur Verbreitung progressiver Führung bei und fördern Sie damit das Personalwesen in Praxis und Forschung, indem Sie sich bis zum 15. Dezember 2016 unter Einreichung Ihrer Projektdokumentation bewerben. Ihr Konzept können Sie schriftlich oder auch im Rahmen eines Videos vorstellen.  Insbesondere folgende Kriterien werden durch die Jury in die Bewertung einbezogen:

  • Leistungsrelevanz
  • Innovation
  • Inspiration
  • Nachhaltigkeit


Basierend auf den St. Galler Leadership Award-Kriterien erfolgt eine Vorauswahl an Bewerbern durch das Institut für Führung und Personalmanagement, die im Januar und Februar 2016 für weitergehende Projektinformationen kontaktiert werden. Anschließend wählt die Award-Jury eine Top 3 Auswahl, die am Abend des DGFP // congress am 23. März 2017 in Berlin ihr Führungsprojekt vorstellen. Die Auswahl des/der Gewinners/in erfolgt live während der Award-Zeremonie. Das Publikum entscheidet!

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie hier.

Das I.FPM zählt zu den führenden Institutionen in der Führungs- und Personalmanagementforschung und begleitet Unternehmen in der modernen Führungspraxis. Insbesondere mit den Themen Organisationale Energie, gesunde und generationengerechte Führung sowie neue Arbeitsformen schlägt die Arbeit des I.FPM eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis.

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. ist die führende Fachorganisation des Personalmanagements und der Personalführung in Deutschland. Mit über 2.500 Mitgliedern – darunter über 2.000 Unternehmen vom Dax-Konzern bis zum Kleinstunternehmen sowie führende Wissenschafts- und Beratungsorganisationen – bietet sie ein einzigartiges Kompetenznetzwerk für zukunftsorientiertes Personalmanagement in Deutschland. 

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon