Austausch

Die DGFP als Netzwerk für Erfahrungs- und Wissensaustausch

Der Erfahrungs- und Wissensaustausch ist die DNA der DGFP. Mit unseren regionalen Netzwerkveranstaltungen, unseren deutschlandweiten Erfahrungsaustauschgruppen und unserem Young Professional Network bieten wir Ihnen Plattformen und Netzwerke für den Austausch auf Augenhöhe. Bei uns engagieren sich DAX-Konzerne ebenso wie kleine und mittelständische Unternehmen, renommierte Wissenschaftsorganisationen und Beratungen sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Human Resources Management. Netzwerken Sie mit!

Die Austauschformate der DGFP

Übersicht aller Erfahrungsaustauschgruppen regional

 

ERFA – Regelmäßiger Erfahrungsaustausch in festen Gruppen

Digitaler Wandel und neue Technologien schaffen neue HR-Herausforderungen und erfordern stärker denn je den Austausch und die Vernetzung.

Die meist über Jahre etablierten DGFP // ERFA-Gruppen schaffen ein stabiles persönliches Netzwerk über Unternehmens- und Branchengrenzen hinweg, das die eigene berufliche Entwicklung und Karriere bereichert und begleitet.

Um an einem Erfahrungsaustausch teilnehmen zu können, muss das zugehörige Unternehmen DGFP-Mitglied sein. Der leitende Personalverantwortliche oder Spezialist jedes Unternehmens ist Mitglied der jeweiligen Erfahrungsaustauschgruppe.

Mehr zu ERFA

Vorteile einer Mitgliedschaft


Netzwerkveranstaltungen

Ob Arbeitsrecht oder HR-Innovationen, die DGFP ist als Partner für neue Themen und die Vernetzung auch in Ihrer Region präsent – offen und kostenfrei für DGFP-Mitglieder und alle Interessierten. Melden Sie sich an für eine unserer Netzwerkveranstaltungen.

Zu den Netzwerkveranstaltungen


DGFP - Young Professional Network

Du bist Student im Personalsektor, HR-Berufsanfänger, Nachwuchs- oder junge Führungskraft mit Personalmanagementaufgaben? HR ist Deine Leidenschaft? Dann bist Du in unserem Young Professional Network genau richtig. Lerne Gleichgesinnte kennen, tausche Dich aus und profitiere vom Wissen und den Erfahrungen anderer im Netzwerk!

Zum Young Professional Network


Die Vorteile der Mitgliedschaft

Erfahrungsaustausch

In unseren ERFA-Gruppen vernetzen sich Entscheidungsträger und Spezialisten des Personalwesens auf Augenhöhe zum professionellen Austausch von Erfahrungen. Bleiben Sie über HR-Entwicklungen auf dem Laufenden, gewinnen Sie Impulse für die Praxis und knüpfen Sie wertvolle Kontakte für Ihre Karriere.

Weiterbildungsangebote

Unsere vielfältigen Qualifizierungsangebote machen Sie fit für die tägliche Praxis und unterstützen Sie bei Ihrem nächsten Schritt auf der Karriereleiter. Ob Seminare, Netzwerktreffen oder unser jährlicher Congress: erleben Sie mit der DGFP neues Lernen in modernen Formaten – intensiv, innovativ und interaktiv – und das Ganze zum vergünstigten Mitgliederpreis!

Die PERSONALFÜHRUNG

Die PERSONALFÜHRUNG ist das Fachmagazin für Personalverantwortliche. Das beliebte Magazin bietet nicht nur einen Überblick über die Trends in der HR-Branche, sondern mit vielen Eindrücken aus anderen Unternehmen auch einen wertvollen Blick über den Tellerrand hinaus. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie 10x im Jahr kostenlos die digitale Ausgabe.

Alle Termine im Überblick

Oktober 2019

Alle Termine des Monats
Tag auswählen
Region wählen

D/b - Düsseldorf

Thema: Leadership & Entsendung/Dienstreisen in der EU

In der regionalen ERFA-Gruppe Düsseldorf/b kommen Personalleitungen mittelständischer ebenso wie großer Unternehmen aus Düsseldorf und Umgebung branchenübergreifend, 3-mal jährlich, jeweils für einen Tag zusammen. Die Hauptthemen umfassen die gesamte aktuelle Palette des Personalmanagements und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

PC 1 - Personal-Controlling

Thema: Hauptthemen: HR Controlling & Finance", Predictive HR Analytics"

Die Leiter/innen des Bereiches Personalcontrolling unserer großen Mitgliedsunternehmen kommen überregional, zweimal jährlich zum ERFA-Treffen zusammen. Seit 2005 gibt es eine zweite Gruppe für Personalcontroller/innen auch in nicht leitender Funktion und für mittelgroße Unternehmen. Die Hauptthemen umfassen das gesamte Spektrum des Personalcontrollings und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

WÜ - Würzburg

Thema: Hauptthema: "Scrum, Design Thinking, Hackathons & Co. - Agile Arbeitsmethoden in HR-Projekten"

In der regionalen ERFA-Gruppe WÜ kommen Personalleitungen mittelständischer ebenso wie großer Unternehmen aus Würzburg und Umgebung branchenübergreifend, 3-mal jährlich, jeweils für einen Tag zusammen. Die Hauptthemen umfassen die gesamte aktuelle Palette des Personalmanagements und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

D/a - Düsseldorf

Thema: Agilität & Entsendung/Dienstreisen in der EU

In der regionalen ERFA-Gruppe Düsseldorf/a kommen Personalleitungen mittelständischer ebenso wie großer Unternehmen aus Düsseldorf und Umgebung branchenübergreifend, 3-mal jährlich, jeweils für einen Tag zusammen. Die Hauptthemen umfassen die gesamte aktuelle Palette des Personalmanagements und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

AE 3 - Entsendung ins Ausland

Thema: Image Kampagne Global Mobility

Unternehmen, die Niederlassungen oder Beteiligungsgesellschaften im Ausland haben und ihre Mitarbeiter im Ausland einsetzen, werden mit spezifischen Fragestellungen der Entsendepolitik für Expatriates konfrontiert. Sechs Gruppen (AE 1-6) kommen überregional, zweimal jährlich zum ERFA-Treffen zusammen. Die Hauptthemen werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

I i - Große Unternehmen

Thema: Was ist rechtlich bei der Einführung von HR IT Systemen zu beachten

An den zwei- bis dreimal jährlich stattfindenden Zusammenkünften nimmt aus jedem Unternehmen der/die oberste Personalverantwortliche (Vorstand Personal/ Arbeitsdirektor/in, GF Personal) teil. Die Zuordnung zu einer Ier-Gruppe hängt von der Größe des Unternehmens und der Funktion ab. Die Gruppen sind bewusst über die verschiedenen Wirtschaftszweige hinweg zusammengesetzt, um einen breiten Erfahrungsaustausch zu garantieren. Die Hauptthemen umfassen die gesamte aktuelle Palette des Personalmanagements und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

II c - Mittlere Unternehmen

Thema: "Künstliche Ingelligenz im HR-Management - datengestützt bessere Entscheidungen treffen"

Auf überregionaler Ebene gibt es ERFA-Gruppen für mittlere und Unternehmensteile großer Unternehmen (II er- Gruppen unter 3000 Mitarbeiter). An den zwei- bis dreimal jährlich stattfindenden Zusammenkünften nehmen die ranghöchsten Personalverantwortlichen teil. Die Gruppen sind bewusst über die verschiedenen Wirtschaftszweige hinweg zusammengesetzt, um einen breiten Erfahrungsaustausch zu garantieren.

Saar-Pfalz - Bis 2016 Erfa Saarbrücken, ab 2017 Erfa Saar-Pfalz

Thema: Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung in produzierenden Unternehmen

In der regionalen ERFA-Gruppe Saar-Pfalz kommen Personalleitungen mittelständischer ebenso wie großer Unternehmen aus Saarbrücken und Umgebung branchenübergreifend, 2-mal jährlich, jeweils für einen Tag zusammen. Die Hauptthemen umfassen die aktuellen Themen des Personalmanagements und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

D-A-CH - Deutschland-Österreich-Schweiz

Dieser Erfahrungsaustausch findet einmal jährlich statt. Zu den abwechselnd von den drei nationalen Vereinigungen organisierten Treffen erhalten ERFA-Teilnehmer aus international ausgerichteten Mitgliedsunternehmen eine persönliche Einladung. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen plus Begleitpersonen begrenzt (Es entscheidet das Datum der Anmeldung). Interessierte ERFA-Mitglieder können sich gern auf die Einladungsliste setzen lassen.

DGFP // Netzwerktreffen "HR Business Designer - Neue Anforderungen in HR erfolgreich meistern durch kundenzentrierte Personalarbeit"

Lange Zeit haben sich Personaler hinter ihrer Expertenrolle versteckt und teilweise Prozesse sowie Instrumente gestaltet, die an den Bedürfnissen der Mitarbeiter und Führungskräfte und den Notwendigkeiten des Geschäftserfolgs vorbeigingen. Wir leben nun in einem Zeitalter, das von Wandel und Schnelllebigkeit geprägt ist. Insbesondere die...

BP1 - HR-Business Partner

Thema: "Change: Wie kann man das Mindset (nachhaltig) ändern?"; "Austausch zu Kennzahlen"; "Erfahrungsaustausch zur Rolle des HGBP"

"Das Personalmanagement muss zum Business-Partner des Top- Managements werden - und einen Beitrag zur Wertschöpfung leisten". So lautete die Forderung des US-amerikanischen Professors Dave Ulrich (1997). In unserem ERFA HR Business Partner tauschen sich die Teilnehmenden (mind. 4-5 Jahre Berufserfahrung) über die Umsetzung dieses Gedankens aus, erhalten Impulse für mögliche Weiterentwicklungen im eigenen Unternehmen und finden Gleichgesinnte zu den Themen der operativen sowie strategischen Umsetzung. Die Gruppe ist branchenübergreifend zusammengesetzt und trifft sich bundesweit zweimal jährlich (1,5 Tage).

II a - Mittlere Unternehmen

Thema: "Agiles Führen" - unterschiedliche Ansätze in Unternehmen hinsichtlich Perfomance Management, Disziplinarische Führung, Arbeitsrecht

Auf überregionaler Ebene gibt es ERFA-Gruppen für mittlere und Unternehmensteile großer Unternehmen (II er- Gruppen unter 3000 Mitarbeiter). An den zwei- bis dreimal jährlich stattfindenden Zusammenkünften nehmen die ranghöchsten Personalverantwortlichen teil. Die Gruppen sind bewusst über die verschiedenen Wirtschaftszweige hinweg zusammengesetzt, um einen breiten Erfahrungsaustausch zu garantieren.

DGFP // Netzwerktreffen - Virtuell lernen, virtuell führen: Wie viel Digitalisierung braucht es für den Erfolg?

Jedem von uns begegnen die Umsetzung der Digitalisierung und die Veränderungen, die damit einhergehen, in unserer täglichen Arbeitswelt. Die digitale Transformation hat Auswirkungen auf verschiedenste Bereiche. Bei diesem Netzwerktreffen schauen wir auf zwei davon. Mit dem Titel Virtuell lernen, virtuell führen: Wie viel Digitalisierung braucht es...

PE-WEST 2 - Personalentwicklung

Thema: "Agile Organisationsentwicklung bei der ING DiBa"

Die Leiter/innen der Personalentwicklung kommen überregional, zweimal jährlich und regional dreimal jährlich zum ERFA-Treffen zusammen. Derzeit tagen fünf regionale ERFA-Gruppen in größeren Ballungsgebieten (Norden, Westen, Süden). Die Hauptthemen behandeln alle Fragen der Personalentwicklung und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

B+S 1 - Banken + Sparkassen

Thema: Strategische Personalplanung / Transformation HR-IT

Neben der bewussten Mischung unterschiedlicher Branchen gibt es auch branchenspezifische Erfahrungsaustauschgruppen, die überregional, zweimal jährlich zum ERFA-Treffen zusammen kommen. Dazu gehören zur Zeit Gruppen für Banken und Sparkassen, Gruppen für Markenartikelfirmen sowie jeweils eine Gruppe für Handelsunternehmen, Unternehmen der Informations-/Kommunikationsbranche, Mineralölfirmen und Pharmafirmen. Die Hauptthemen umfassen die gesamte aktuelle Palette des Personalmanagements und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

KA - Karlsruhe

Thema: Mitarbeiterbindung (Retension) und onboarding/Integration neuer Mitarbeite / Product-life-cycle Management (GF Technia GmbH), statt Unternehmensführung

In der regionalen ERFA-Gruppe KA kommen Personalleitungen mittelständischer ebenso wie großer Unternehmen aus Karlsruhe und Umgebung branchenübergreifend, 3-mal jährlich, jeweils für einen Tag zusammen. Die Hauptthemen umfassen die gesamte aktuelle Palette des Personalmanagements und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

PE 3 - Personalentwicklung

Thema: Hauptthemen:; "Feedbacksysteme & Zielvereinbarungen"

Die Leiter/innen der Personalentwicklung kommen überregional, zweimal jährlich und regional dreimal jährlich zum ERFA-Treffen zusammen. Derzeit tagen fünf regionale ERFA-Gruppen in größeren Ballungsgebieten (Norden, Westen, Süden). Die Hauptthemen behandeln alle Fragen der Personalentwicklung und werden von den Teilnehmern für das jeweils nächste Treffen ausgewählt.

Leider ist in diesem Monat kein Termin verfügbar.

Kontakt

Sarah Albrecht

Managerin Erfahrungsaustauschgruppen
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36
60594 Frankfurt am Main

albrecht@dgfp.de

Fon +49 69 713785-113
Mobil +49 176 15978-116

Petra Esch

Netzwerkmanagerin Kleinunternehmen
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36
60594 Frankfurt am Main

esch@dgfp.de

Fon +49 69 713785-111
Mobil +49 176 15978-114

DGFP // Newsletter

 

Es ist so einfach, informiert zu bleiben! Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Sie erhalten Updates zu aktuellen Netzwerkveranstaltungen, spannenden Weiterbildungsangeboten und neuesten Entwicklungen des Personalwesens.

Jetzt abonnieren

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon