Thematische Erfahrungsaustauschgruppen

Aktuelle HR-Themen in der Diskussion

Diskutieren Sie in unseren thematischen Erfahrungsaustauschgruppe gemeinsam mit anderen Fachexperten genau die Themen, die Sie aktuell bewegen. Die themenspezifischen Erfahrungsaustauschrunden sind, anders als unsere klassischen ERFAs, keine festen Gruppen. Sie treffen sich nach Bedarf und Interesse ein- bis dreimal im Jahr. Eine weitere Besonderheit ist ihre hierarchieübergreifende und offene Zusammensetzung: Gefragt sind die Spezialisten zu den jeweiligen Themen.

Ausblick: Die anstehenden Termine

Mitbestimmung 4.0

06. November 2019 in Frankfurt // DGFP

Digitalisierung, Flexibilität, Selbstbestimmung – die Veränderungen in unseren Arbeits- und Produktionsweisen haben nicht nur Einfluss auf die Personalplanung, Arbeitsorganisation und Co, sie stellen auch die betriebliche Mitbestimmung vor neue Herausforderungen. Schneller und verbindlicher sollen die Ergebnisse zustande kommen. In dem Erfahrungsaustausch „Mitbestimmung 4.0“ diskutieren HRler, Arbeitsrechtler und Betriebsräte über neue Ansätze, Formate und Instrumente in der betrieblichen Mitbestimmung.

People Analytics

21. November 2019 in Frankfurt // DGFP

Daten können dabei helfen, zu besseren Entscheidungen im Personalmanagement zu kommen. Doch welche Voraussetzungen braucht es dafür? Welche Cases bieten sich an? Welche Hürden gilt es zu überwinden? In dem Erfahrungsaustausch „People Analytics / HR Analytics“ diskutieren Unternehmensvertreter, aber auch Wissenschaftler über die Frage, wie HR Analytics bzw. People Analytics im Unternehmen konkret zum Einsatz kommen kann und kommt.

HR Shared Service Center

26. November 2019 in Frankfurt // DGFP

HR Shared Service Center haben sich in den meisten größeren und großen Unternehmen etabliert. Sie sind eine der Antworten auf die Fragen nach Standardisierung und Effizienz im HR-Management. In dem Erfahrungsaustausch „HR Shared Service Center“ diskutieren Verantwortliche, wie Prozesse harmonisiert und standardisiert werden können, welche Möglichkeiten die Digitalisierung und Automatisierung bieten und wann eine Verlagerung der Standorte unter welchen Bedingungen Sinn macht.


Moderne HR-Instrumente und neue Partizipationsmöglichkeiten für Beschäftigte im produzierenden Umfeld (kurz: Erfa „Shopfloor“)

05. Dezember 2019 in Frankfurt // DGFP

Viele der HR-Ansätze und -Instrumente fokussieren sich vor allem auf die „Wissensarbeiter“ in Unternehmen und Organisationen. In dem Erfahrungsaustausch „Moderne HR-Instrumente und neue Partizipationsmöglichkeiten für Beschäftigte im produzierenden Umfeld“, kurz „Shopfloor“-ERFA, diskutieren HRler, wie sich gewerbliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Personalseite aus besser erreichen und einbeziehen lassen, bspw. bei der Personalauswahl, bei der Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort oder bei der Weiterbildung.

Integration Geflüchteter

12. Dezember 2019 in Berlin // DGFP

Die Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt und in die Unternehmen ist einer der wesentlichen Schlüssel und bleibt eine große Herausforderung – für alle Seiten. In dem Erfahrungsaustausch „Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt und die Unternehmen“ diskutieren Praktiker aus Unternehmen über ihre Projekte und Strategien bei der Integration von Menschen mit Fluchthintergrund. Wie können sprachliche Hürden genommen werden, wie fachliche Defizite ausgeglichen werden? Wie ist das Zusammenspiel mit den Berufsschulen? Welche Fördermöglichkeiten bestehen?

HR Digital

23. Januar 2020 in Frankfurt // DGFP

Digital ist besser – auch für HR. Doch wie sieht er aus, der Weg in die digitale Zukunft des HR-Managements? Der Erfahrungsaustausch „HR Digital“ richtet sich vor allem an HRler, die mit der Digitalisierung der eigenen Profession betraut sind. Welche HR-Software ist die richtige für den Gang in die Cloud? Was taugen HR-Bots? Welche Prozesse lassen sich automatisieren und welches Potential steckt tatsächlich in KI?

Eltern- und Pflegezeitmanagement

12. Februar 2020 in Frankfurt // Fraport

Das richtige Handling von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit der Erziehung von Kindern oder der Pflege von Angehörigen betraut sind, ist wesentlich für einen guten Arbeitgeber. In dem Erfahrungsaustausch „Eltern- und Pflegezeitmanagement“ kommen Experten aus dem Personalmanagement zusammen, um über die richtigen Strategien und Maßnahmen zu diskutieren. Wie hält man Kontakt zu Elternzeitlern? Wie lassen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der kurzfristigen Pflege von Angehörigen unterstützen? Welche Serviceanbieter sind die richtigen?

HR Kommunikation

01. April 2020 in Frankfurt // DGFP

Tue Gutes und rede darüber. In dem Erfahrungsaustausch diskutieren HR-Kommunikatoren über ihre Strategien, Kanäle und Botschaften. Wann macht der Einsatz von HR-Apps Sinn? Wie misst man den Erfolg von internen Kampagnen? Wie viel Meinungsfreiheit im Enterprice Social Network wird toleriert? Und wie ist die Abgrenzung zur Unternehmenskommunikation? Nicht diskutiert wird in dieser Runde das Thema "Employer Branding / Arbeitgebermarke".

Informationen und Anmeldung zu den themat. ERFAs

Christian Lorenz

Leiter Themenstrategie & Hauptstadtbüro
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Friedrichstraße 149
10117 Berlin

c.lorenz@dgfp.de

Fon +49 30 814 55 43-71
Mobil +49 151 62964-916

DGFP // Newsletter

 

Es ist so einfach, informiert zu bleiben! Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Sie erhalten Updates zu aktuellen Netzwerkveranstaltungen, spannenden Weiterbildungsangeboten und neuesten Entwicklungen des Personalwesens.

Jetzt abonnieren

Mit dem Veranstaltungsticket erfolgreich ankommen

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen als Besucher einer DGFP-Veranstaltung exklusiv den Best-Preis der Deutschen Bahn an. So kommen Sie garantiert erfolgreich an! Über den Button links können Sie ganz leicht Angebote auf Ihrer Wunschstrecke vergleichen und Ihre Reise buchen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon