Stimmen aus dem Unternehmen

Barbara Orlik

Mehr erfahren

Barbara, seit wann arbeitest du bei der DGFP?

Ich bin im November 2015 als International Manager zur DGFP gestoßen.

Welchen Background hast du?

Meine Tätigkeit bei der DGFP ermöglicht es mir, meine Begeisterung für internationale Zusammenarbeit mit neuen Herausforderungen im HR-Bereich zu verknüpfen. Ich habe mehrere Jahre unter anderem bei den United Nations in der Entwicklungszusammenarbeit gearbeitet und insgesamt 5 Jahre in Afrika gelebt. Projektmanagement, strategische Planung und Organisationsberatung gehörten genauso zu meinem Aufgabengebiet wie die Stärkung und Förderung von Menschen zum Wohle der Entwicklung.

Welche Position hast du aktuell bei der DGFP und welche Aufgaben/Produkte beinhaltet diese?

In meiner Funktion betreue ich das Generalsekretariat des Europäischen Dachverbands European Association for People Management (EAPM), das die DGFP bis Ende 2019 innehat. Darüber hinaus bin ich dafür verantwortlich, das internationale Portfolio der DGFP auszuweiten. Dazu gehört die Betreuung und inhaltliche Begleitung von mehreren Erfahrungsaustauschgruppen, die sich mit internationalen HR-Themen auseinandersetzen. Zudem haben wir im Team erfolgreich ein erstes englischsprachiges Kompetenzforum über International HR Business Practices organisiert.

Was gefällt dir gut bei der DGFP?

Für mich als Teilzeitkraft mit zwei kleinen Kindern ist es nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bekommen. Da ist ein recht flexibles und vor allem verständnisvolles Team Gold wert!  Gleichzeitig ist der Change Prozess der DGFP natürlich mit vielen Herausforderungen verbunden. Doch wer die „Extra-Meile“ nicht scheut und gerne mit viel Engagement neue Wege geht, kann hier sehr wertvolle Erfahrungen machen. Schön ist es, dass man immer auf die gegenseitige Unterstützung bei allen Kollegen zählen kann.

Auf Xing teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon