Publikationen 2010

01/2010 DGFP // Studie: Change Management - Veränderungsprozesse aus Sicht des Personalmanagements. Befragungsergebnisse

Change Management, Veränderungsmanagement oder auch Management of Change – all diese Begriffe bezeichnen dasselbe: die Steuerung von Veränderungsprozessen in Organisationen. Doch Change Management konkret zu definieren und aus der HR-Perspektive zu erfassen, ist ein schwieriges Unterfangen, wie ein DGFP-Arbeitskreis mit Change-Experten aus der Praxis festgestellt hat. Um die Annahmen und Thesen des Arbeitskreises auf ihre Praxisrelevanz zu prüfen, wurde im Herbst 2009 eine Online-Befragung unter DGFP-Mitgliedsunternehmen durchgeführt. Die empirischen Ergebnisse liegen mit diesem PraxisPapier vor.

02/2010 DGFP // Praxispapier: Ansatzpunkte für eine zeitgemäße Vorstands- und Managementvergütung: Das VorstAG und seine Konsequenzen

Die Vergütungssysteme für Vorstände und das Topmanagement stehen auf dem Prüfstand – nicht erst seit der Finanzkrise. Mit dem Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG) vom 31. Juli 2009 hat die Legislative einen Anlass geschaffen, neu über Vergütungssysteme und deren Anreizwirkung nachzudenken. Für die DGFP e.V. Grund genug, um nach der Einführungszeit des neuen Gesetzes den Fragen nachzugehen, wie sich die Vorstandsvergütung und wie sich die Gesamtvergütungssysteme durch das neue Gesetz ändern.

03/2010 DGFP // Praxispapier: Curriculare Anforderungen an Master-Studiengänge mit dem Studienfach Personal aus Hochschul- und Unternehmenssicht

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) hat im Januar 2009 ein PraxisPapier herausgebracht, das die Eckpunkte eines Curriculums für das Studienfach Personal in Bachelor-Studiengänge beschreibt. Es war das Ergebnis von verschiedenen Diskussionsrunden, in die sich Wissenschaftler und Praktiker – durchaus kontrovers – eingebracht haben. Dennoch dokumentiert das gemeinsam erzielte Ergebnis das Bemühen von Bedarfsnehmern und Bedarfsdeckern akademischer Fach- und Führungskräfte, einen durch die DGFP vermittelten Konsens zur Frage zu erzielen, an welchen Zielen und an welchen Inhalten sich eine praxisorientierte Hochschulausbildung für das Berufsfeld Personalmanagement orientieren sollte.

05/2010 DGFP // Kurzumfrage: Ihre Meinung zur Frauenquote für Führungspositionen

Das Thema Frauenquote wird derzeit heiß diskutiert. Einige deutsche Unternehmen haben unternehmensinterne Zielvorgaben formuliert, um den Anteil weiblicher Führungskräfte zu erhöhen. Immer mehr europäische Länder führen eine Frauenquote für die Besetzung von Aufsichtsräten ein oder haben diese bereits vor Jahren implementiert. Wie stehen deutsche Personalmanager einer Frauenquote für Führungspositionen gegenüber? Im April/Mai 2010 fragte die DGFP bei ihren Mitgliedsunternehmen nach.

07/2010 DGFP // Kurzumfrage: Ihre Meinung zur Aufhebung der Tarifeinheit

Der Vierte Senat des Bundesarbeitsgerichts (BAG) hat am 7. Juli 2010 den jahrzehntelang geltenden Grundsatz „Ein Betrieb – ein Tarifvertrag“ abschließend aufgehoben. Nun können mehrere Tarifverträge im gleichen Unternehmen gelten. Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) befragte zwischen Ende Juli und Mitte August 2010 ihre Mitgliedsunternehmen dazu, welche Auswirkungen sie von dem Urteil erwarten und wie sie einer gesetzlichen Regelung zum Umgang mit der Tarifpluralität gegenüber stünden. Es beteiligten sich 177 Personalmanager an der Befragung (16 Prozent).

10/2010 DGFP // Kurzumfrage: Ihre Meinung zur Weiterbildung 2011

Die Wirtschaft zieht an und dieser Umstand lässt erwarten, dass auch wieder verstärkt in die Kompetenzen der Mitarbeiter investiert wird. Doch wie entwickelt sich das Weiterbildungsbudget tatsächlich? Wie wird die Weiterbildung in den Unternehmen im Jahr 2011 aussehen? Diesen Fragen ist die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) im Oktober 2010 mit einer Kurzumfrage unter ihren Mitgliedsunternehmen nachgegangen. Zu der Online-Befragung waren 514 verantwortliche Personalmanager aus DGFP-Mitgliedsunternehmen eingeladen worden; 94 beteiligten sich an der Umfrage (18 Prozent).


Kontakt

Isabelle Ermer

Isabelle Ermer

Netzwerkmanagerin Hochschulen
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36
60594 Frankfurt am Main

ermer@dgfp.de

Fon +49 69 713785-116
Mobil +49 176 21730-096

Auf Xing teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon