Arbeiten 4.0 – Arbeiten in einer digitalen Welt

Digitalisierung, Flexibilisierung und Individualisierung – die Arbeitswelt verändert sich rasant. Bei Themen wie mobiles und flexibles Arbeiten, Social Business Collaboration oder digitalen Kompetenzen ist das HR-Management gefragt, aktiv zu gestalten. Wir zeigen Trends und bieten Lösungen!

BVAU-DGFP // Standpunkt "Weißbuch Arbeiten 4.0"

Ende November 2016 stellte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles mit dem Weißbuch Arbeiten 4.0 ihre Vision der Arbeitswelt von morgen vor.

Gemeinsam mit dem Bundsverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) haben wir uns in einem Standpunkt zum Weißbuch kritisch mit den Vorschlägen auseinander gesetzt und aus Sicht der betrieblichen Praxis bewertet.

DGFP // Publikationen zum Thema

DGFP // PraxisPapier

Kompetenzen im digitalisierten Unternehmen

MEHR

DGFP // PraxisPapier

Führen im digitalisierten Unternehmen

MEHR

DGFP // PraxisPapier

Agile Unternehmen – Agiles Personalmanagement

MEHR

News zum Thema Arbeiten 4.0

„After Dave“ - Die strategische Rolle von HR jenseits von 20 Jahre alten Modellen

In Zeiten der Netzwerk- und Plattformökonomie und bedingungslosen Digitalisierung bekommen die erfolgskritischen Merkmale einer Organisation eine neue Prägung: „connected – agile – value adding“. Die Rolle von HR als Kulturgestalter ist dabei unabdingbar. Das von Dave Ulrich vor 20 Jahren ins Leben gerufene arbeitsteilige Rollenmodell ist meist Theorie geblieben. Statt über unser Rollenverständnis...

Arbeiten 4.0: Eine Frage der Perspektive!

New Work und Arbeiten 4.0 – die Begriffe elektrisieren das Personalmanagement, die Unternehmensführung, die Mitarbeiter, ja sogar die Politik. Kaum ein Kongress, kaum ein Meetup kamen ohne einen dieser Begriffe aus. New Work ist, geht es um die Zukunft unserer Arbeitswelt, das Ziel- und Wunschbild vieler.

DGFP // Hauptstadt-Dialog: Quo vadis, Bundesagentur für Arbeit?

Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt? Welche Aufgaben nimmt die Bundesagentur für Arbeit in Zukunft wahr? Wie kann die BA Unternehmen bei der Qualifizierung der Mitarbeiter unterstützen? Unsere Gäste und wir haben im Rahmen unseres DGFP // Hauptstadtdialogs nachgefragt bei Raimund Becker, Mitglied des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit.

Initiative "Arbeiten 4.0 – Arbeiten in einer digitalen Welt"

Mit unserer Initiative „Arbeiten 4.0 – Arbeiten in einer digitalen Welt“ zeigen wir uns praxisnah und politisch. Wir gehen den Trends und Entwicklungen in einer neuen Arbeitswelt auf den Grund und zeigen Personalern in zahlreichen Erfahrungsaustauschrunden, Tagungen und Seminaren konkrete Lösungen für die Praxis.

Als Stimme des Personalmanagements richten wir uns zudem ganz konkret an Politik und Verwaltung. Mit der Teilnahme an Diskussionsrunden, in Gesprächen mit politischen Akteuren und durch Stellungnahmen und Kommentare wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, den gesetzlichen Rahmen für die Arbeitswelt von heute und morgen mitzugestalten.


Hauptstadtbüro

Christian Lorenz

Leiter Themenstrategie & Hauptstadtbüro
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Reinhardtstraße 12
10117 Berlin

c.lorenz@dgfp.de

Fon +49 30 814 55 43-71
Mobil +49 151 62964-916

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon