01. DGFP // Jahrestagung Mitbestimmung 4.0 - neue Wege in der Mitbestimmung in Zeiten der Digitalisierung

Fokusthemen

Fokusthemen:

// Neue Ansätze und veränderte Strategien in der Mitbestimmung
// Innovative Formate und Instrumente in der Mitbestimmung
// Direktere Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

09:00
Begrüßung und Einführung in den Tag
Christian Lorenz, DGFP e.V. und Gunnar Rothenburg, Deutsche Bahn AG

09:20
Impuls zum Auftakt
„HR als Transformationsgestalter“
Martin Seiler, Vorstand Personal und Recht, Deutsche Bahn AG

09:45
Impuls aus der Praxis
„MitbestimmungPlus – Wie die Deutsche Bahn AG die Mitbestimmung zukunftsfähig macht.“
Gunnar Rothenburg, Personalstrategie und Diversity und
Peggy Schreiber-Geyer, Leiterin Koordinierungsstelle konzernweite Mitbestimmung, Deutsche Bahn AG

10:30-11:00 Networking Coffee

11:00
Impuls aus der Praxis
"Mitbestimmungskultur 4.0“ als Antwort auf die digitale Transformation – Wie der Betriebsrat bei AUDI das Projekt „Vision Ingolstadt 2030“ angestoßen hat.
Jörg Schlagbauer, Stv. BR-Vorsitzender, Aufsichtsrat, Vorsitzender IG Metall Vertrauenskörper AUDI AG

11:45
Impuls von der Gewerkschaft:
Mitbestimmung 4.0“ – Welche Antworten die IG Metall auf veränderte Anforderungen an die Mitbestimmung hat
Dr. Detlef Gerst, Leiter Resort „Zukunft der Arbeit“, Vorstand der IG Metall

12:05
Talkrunde:
Agil & Digital - Wie können Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter auch in Zukunft gut zusammenarbeiten?
Jörg Schlagbauer, Stv. BR-Vorsitzender, Aufsichtsrat, Vorsitzender IG Metall Vertrauenskörper AUDI AG
Dr. Detlef Gerst, Leiter Resort „Zukunft der Arbeit“, Vorstand der IG Metall
Arno Schirmacher, Leiter Personalmanagement, Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft

12:45-14:00 Networking Lunch

14:00
Breakouts Runde 1
• Impuls aus der Praxis: „Standardisierte IT-Mitbestimmung – Wie die Continental AG die Einführung neuer IT-Systeme beschleunigt.“
Nadine Lewerenz, Syndikusrechtsanwältin Corporate Labor Relations, Continental AG
• Impuls aus der Beratung: „Agilität vs. Lagerdenken – Wie sich im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung moderne Zusammenarbeitsmodelle etablieren lassen.“
Marco Holzapfel, Gründer und Geschäftsführer, Betriebsdialog
• Impuls aus der Praxis:„Agile Methoden und betriebliche Mitbestimmung“
Arno Schirmacher, Leiter Personalmanagement, Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft

15:00-15:30 Networking Coffee

15:30
Breakouts Runde 2
• Impuls aus der Praxis: „Die Einführung von Office 365 – Wie die Continental AG mit dem Betriebsrat eine „Vertrauensvereinbarung“ geschlossenhat.“
Harald Schirmer, Manager Digital Transformation & Change / Ambassador, Continental AG
• Impuls aus der Beratung: „An dem Rahmen soll es nicht scheitern! Welchen Freiraum das Betriebsverfassungsgesetz für eine agilere Mitbestimmung lässt.“
Thomas Hey, Partner, Bird & Bird LLP
• Impuls aus der Praxis

16:40
Zusammenfassung und Verabschiedung

ca. 17:00 Uhr Ende der Jahrestagung

___________________________________________________

Hotelreservierung

Über folgenden Buchungslink können Sie ein Hotelzimmer in der Nähe des Veranstaltungsortes buchen.

Tagungsgebühr

Frühbucher bis 30.11.2018
€ 690,– DGFP-Mitglieder // € 825,– Nichtmitglieder

ab 01.12.2018
€ 750,– DGFP-Mitglieder // € 875,– Nichtmitglieder
Der Teilnahmepreis beinhaltet u. a. Mittagessen, ein gemeinsames Abendessen und die Tagungsverpflegung.




Frankfurt am Main

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
750,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
875,00 €
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon