02. DGFP // HUMAN Future Workforce Planning Summit

Fokusthemen

Neuer Termin: 4. Dezember 2019!

Welche Anforderungen stellt das Business an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – heute und in der Zukunft? Welche Kompetenzen werden an welchen Standorten gebraucht? Wie sieht die ideale Komposition der Personalstruktur aus? Antworten kann das Instrument der strategischen Personalplanung liefern. Sie gehört zu den wichtigsten HR-Tools der digitalen Transformation. Sie ist einer der Schlüssel für den geschäftlichen Erfolg, gleichzeitig aber auch eine der größten Herausforderung für das Personalmanagement.

Wie funktioniert strategische Personalplanung in der Praxis? Welche Ansätze haben sich bewährt, auch bei kleineren Budgets? Wo liegt der Wertbeitrag und wo die Hürden? Der 2. Future Workforce Planning Summit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. und der Unternehmensberatung HUMAN am 04. Dezember 2019 in Frankfurt am Main gibt Antworten auf die praktischen Fragen und zeigt die Trends und Entwicklungen. Vorstände und Experten von adidas, Boehringer Ingelheim,Deutsche Post, Fresenius, Siemens, ZF u.v.a. liefern die passenden Impulse aus ihrer jeweiligen Unternehmenspraxis.

HUMAN und die DGFP laden Sie zum 2. Future Workforce Planning Summit ein. Lernen und diskutieren Sie gemeinsam mit der SPP-Community und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk. Seien Sie am 04. Dezember in Frankfurt mit dabei und meldenSie sich jetzt zum Frühbucherrabatt an!

Agenda:

Dienstag, 3. Dezember 2019
Ab 19.00: Abendessen und Get-together – Austausch mit Fachkollegen und Experten

Mittwoch, 4. Dezember 2019
09:00 – 09:30
Registrierung und Networking Coffee

09:30 - 09:45
Begrüßung und Einführung in den Tag
Christian Lorenz, Leiter Hauptstadtbüro, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Benedikt von Kettler, Managing Partner, HUMAN HMN GmbH

09:45 – 10:45
Podiumsdiskussion Keine Digitalisierung ohne Strategische Personalplanung
Moderation: Benedikt von Kettler, Managing Partner, HUMAN HMN GmbH
Dr. Thomas Ogilvie, Vorstand Personal & Corporate Incubations, Arbeitsdirektor, Deutsche Post DHL Group
Dr. Ariane Reinhart, Personalvorstand und Arbeitsdirektorin, Continental AG

10:45 – 11:15
Networking Coffee und Raumwechsel

11:15 – 12:05 – 3 parallele Breakout Sessions
From HR Analytics to Strategic Workforce Planning and back
Tobias Plafky, Vice President, Head of Organizational Effectiveness, Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA

Strategic Skill Management: An Evidence-Based Approach (in engl. Sprache)
Yikai Cao, Data Scientist for People Analytics, SAP SE

Alle SPP-Basics, die Sie kennen sollten (mit Beispielen der 8 wichtigsten best practices)
Eduard Wagner, Projektleiter, HUMAN HMN GmbH

12:05 – 12:15
Raumwechsel

12:15 – 13:00
Fireside Chat So bringt man SPP pragmatisch auf die Straße
Moderation: Prof. Dr. Jochen Menges, Lehrstuhl für HRM und Leadership, Universität Zürich
Carmen-Maja Rex, Head of Global HR Strategy & Transformation, Siemens AG
Aki Ben-Ezra, Senior Director HR Strategy & Diversity, adidas AG

13:00 – 14:00
Networking Lunch

14:00 – 14:50 – 3 parallele Breakout Sessions
Warum Sie bei People Strategies nicht auf Analytics verzichten sollten
Michael Mann, Head of CoE People Planning and People Analytics, Boehringer Ingelheim Corporate Center GmbH
Anna Kern, Senior Manager People Strategies, Boehringer Ingelheim Corporate Center GmbH

Organisation der Digitalen Transformation bei ZF
Dr. Robert Omagbeni, Vice President Corporate Human Resources HR Metrics, Analytics &Processes; HR Operations, ZF Friedrichshafen AG

Wie Sie die häufigsten Fehler in SPP-Projekten vermeiden (Use cases, Bedarfe ermitteln, IT-Tools etc.)
Stefan Linde, Projektleiter, HUMAN HMN GmbH

14:50 – 15:00
Raumwechsel

15:00 – 15:50 – 2 parallele Breakout Sessions
Was HR vom „Predicitve Monitoring" lernen kann
Prof. Dr. Rupert Felder, CHRO, Heidelberger Druckmaschinen AG

Strategisches Workforce Management (SWM) bei der Deutschen Bahn
Shirish Pandit, Analysen und Berichtswesen, Personalsteuerung (HCB), Deutsche Bahn AG
Dr. Susanne Schneider, Strategische Personalplanung, Predictive Analytics, Deutsche Bahn AG

15:50 – 16:15
Networking Coffee und Raumwechsel

16:15 – 17:15
Podiumsdiskussion:
Warum Strategische Personalplanung auf unserer Agenda steht
Moderation: Reiner Straub, Herausgeber Personalmagazin und haufe.de, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Dr. Charlotte Beissel, Leiterin Personal, Stadtwerke Düsseldorf AG
Dietmar Eidens, Chief HR Officer, Merck KGaA
Dr.Jens von Lackum, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Aesculap AG
Angelique Renkhoff-Mücke, Vorstandsvorsitzende, WAREMA Renkhoff SE

17:15 – 17:30
Recap des Tages und Verabschiedung
Christian Lorenz, Leiter Hauptstadtbüro, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Benedikt von Kettler, Managing Partner, HUMAN HMN GmbH

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teilnahmegebühr:

750,- EUR für Mitglieder DGFP e.V., 875,- EUR fürNichtmitglieder

Frühbuchervorteil bis 23. Oktober 2019:
690,- EUR für Mitglieder DGFP e.V., 825,- EUR für Nichtmitglieder

Der Teilnahmepreis beinhaltet u.a. Mittagessen und die Tagungsverpflegung.

DGFP // Networking Evening am Vorabend, 3. Dezember, € 70,–
Separate Anmeldung erforderlich per E-Mail an veranstaltungen@dgfp.de

Impulsgeber

Frau Dr. Charlotte Beissel - Stadtwerke Düsseldorf AG
Frau Aki Ben-Ezra - adidas Group
Herr Yikai Cao - SAP SE
Herr Dietmar Eidens - Merck KGaA
Frau Anna Kern - Boehringer Ingelheim Corporate Center GmbH
Herr Christian Lorenz - Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Herr Michael Mann - Boehringer Ingelheim Corporate Center GmbH
Herr Prof. Dr. Jochen Menges - Universität Zürich
Herr Thomas Ogilvie - Deutsche Post AG
Herr Dr. Robert Omagbemi - ZF Friedrichshafen AG
Herr Shirish Pandit - Deutsche Bahn AG
Frau Dr. Ariane Reinhart - Continental AG
Frau Angelique Renkhoff-Mücke - Warema Renkhoff SE
Frau Carmen-Maja Rex - Siemens AG
Herr Benedikt von Kettler - HUMAN HMN GmbH
Herr Dr. Jens von Lackum - AESCULAP AG

Frankfurt am Main

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
750,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
875,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Esther Blume

Senior Referentin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

blume@dgfp.de

Fon: +49 69 713785-201
Mobil: +49176 15978201

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon