02. DGFP // Jahrestagung "HR Digital - Digitalisierungsstrategien für das HR-Management"

Fokusthemen

02. DGFP // Jahrestagung HR-Digital
Digitalisierungsstrategien für das HR-Management

05. Juni 2019, zu Gast bei Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Im Fokus

// Ansätze und Strategien für ein digitales HR-Management
// Themen wie Cloudeinstieg, digitale Userexperience, datenbasiertes Skillmanagement u.v.a.
// Konkrete Umsetzungsbeispiele aus Konzernen und KMU

Agenda:

08:30 – 09:00
Registrierung und Networking Coffee

09:00 - 09:30
Begrüßung und Einführung in den Tag
Christian Lorenz, Leiter Hauptstadtbüro, DGFP
Filiz Albrecht, Executive Vice President Human Resources, Robert Bosch GmbH

09:30 – 10:10
Aufgemacht – Impuls aus der Beratung
Employee Experience & Skills als Treiber der digitalen HR-Transformation
Volker Jacobs, CEO & Founder, TI People

10:15 – 11:15
Nachgefasst – Impuls aus der Praxis
People matter! Making Bosch a home for people in the digital age
Filiz Albrecht, Executive Vice President Human Resources, Robert Bosch GmbH

11:15 – 11:45
Networking Coffee

11:45 – 13:00 parallele Impulse
Impuls aus der Praxis
Mensch und Technik in Wechselbeziehung – Wie HR bei Festo die digitale Transformation beschleunigt
Simon Brugger, Leitung HR Digital Transformation, Festo AG & Co. KG

Impuls aus der Praxis
Wie ein Hersteller von Designmöbeln seine Mitarbeiter empowert und zu Partnern des Business macht – Integration und Digitalisierung von HR Prozessen mit SAP SuccessFactors bei Vitra
Sonja Hornberger, Head of Global HR, Vitra International AG
Frank Oberbannscheidt, Project Principal Consultant, SAP Deutschland SE & Co. KG

13:00 – 14:00
Networking Lunch

14:00 – 15:15 parallele Impulse
Impuls aus der Praxis
18 Monate mit Workday – Welche Erfahrungen Roche mit der HR-Cloudsoftware gesammelt hat
Edmund Helmes, Head of HR Solutions & Transformation, Roche Diagnostics GmbH

Impuls aus der Praxis
Digital HR Transformation – Wie das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger zum Sprung in ein neues Zeitalter ansetzt
Fiona Merz, Leiterin Grundsatzfragen, E. Breuninger GmbH & Co.
Jan Hellmann, Leiter Workforce Management, E. Breuninger GmbH & Co.

15:15 – 15:45
Networking Coffee

15:45 – 16:30
Quergedacht – Impuls aus der Wissenschaft
No more People Problems – Kann KI auch HR?
Tobias D. Krafft, Wissenschaftler und Doktorand am Lehrstuhl »Algorithm Accountability« von Prof. Katharina A. Zweig an der TU Kaiserslautern

16:30 – 17:00
Recap des Tages und Verabschiedung
Christian Lorenz, Leiter Hauptstadtbüro, DGFP

________________________________________________________________________

Tagungsgebühr:
€ 750,– Mitglieder DGFP e. V, € 875,– Nichtmitglieder

Frühbuchervorteil bis 26. April 2019:
€ 690,– Mitglieder DGFP e. V., € 825,– Nichtmitglieder

Der Teilnahmepreis beinhaltet u. a. Mittagessen und die Tagungsverpflegung.




Impulsgeber

Frau Filiz Albrecht - Robert Bosch GmbH
Herr Simon Brugger - Festo AG & Co. KG
Herr Jan Hellmann - E. Breuninger GmbH & Co.
Herr Edmund Helmes - Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Frau Sonja Hornberger - Vitra International AG
Herr Volker Jacobs - TI people GmbH
Herr Tobias D. Krafft - TU Kaiserslautern
Herr Christian Lorenz - Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Frau Fiona Merz - E. Breuninger GmbH & Co.
Herr Frank Oberbannscheidt - SAP SE

Stuttgart-Gerlingen

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
690,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
825,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Esther Blume

Senior Referentin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

blume@dgfp.de

Fon: +49 69 713785-201
Mobil: +49176 15978201

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon