13. DGFP // Jahrestagung Berufsausbildung

Fokusthemen

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING

Die Spreu und der Weizen
- Die Richtigen rekrutieren
- Auswahlkriterien und Unternehmenspassung

Sprechen Sie die Sprache Ihrer Azubis?
- Ansprache und Gewinnung von Auszubildenden
-Botschaften und effiziente Kanäleder Ansprache

Abseits von Zeugnis und Bewerbungsanschreiben
- Bahn & Co: Verzicht aufs Bewerbungsanschreiben
- Meinungen und Erfahrungen
- Was ist Abseits von Zeugnis und Bewerbungsschreiben möglich?


LEHR- UND LERNMETHODEN FÜR DIE GENERATION Z

Lehren und Lernen im Zeitalter der Digitalen Transformation
- Formelles und informelles Lernen
- Der Einsatz neuer Lehrmethoden: Blended Learning, Gamification etc.

Die Zusammenarbeit mit Berufsschulen
- Qualität, Erfolgsfaktoren und Stolpersteine

DIE AKADEMISCHE KOOPERATION: DUALES STUDIUM

Das duale Studium aus Sicht der Studierenden
Die Theorie-Praxis-Beziehung
Erfolgskriterien aus unterschiedlichen Perspektiven

DIVERSIFIZIERUNG

Geflüchtete als Auszubildende
Anerkennung ausländischer Qualifikationen
Anerkennungsgesetz und Anerkennungsverfahren
Erschließung neuer Bewerberpotenziale

Tagungsgebühr:

Frühbucher bis 12.04.2019
€ 990,– DGFP-Mitglieder // € 1.135,– Nichtmitglieder

ab 13.04.2019
€ 1.250,– DGFP-Mitglieder // € 1.440,– Nichtmitglieder

Impulsgeber

Esslingen

  • Nummer:
    4019304
    Ort:
    Festo AG & Co. - Esslingen

    Termine


Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
990,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
1.135,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Antje Kerber

Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

kerber@dgfp.de

Fon: +49 069 713785-214

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon