DGFP // Ausbildung Personalcontroller

Zielgruppe

Personalleiter, Mitarbeiter, die mit der Einführung und Durchführung von Personalcontrolling befasst sind, Controller, die zusätzlich das Personalcontrolling aufbauen bzw. entwickeln sollen

Lernziele

Aufbauend auf den Grundlagen des Personalcontrollings entwickeln Sie eine unternehmensspezifische Steuerungssystematik und setzen diese in Ihrer betrieblichen Praxis um. Sie gewinnen einen umfassenden Überblick über die zentralen Themen und Instrumente des Personalcontrollings. Über den richtigen Aufbau einer Reportingstruktur können Sie Geschäftserfordernisse zielgruppenadäquat aufbereiten und präsentieren. Auf dieser Basis beraten Sie Geschäftspartner und bereiten Entscheidungen vor.

Fokusthemen

Modul 1: Ziele des (quantitativen) Personalcontrollings (2 Tage)

  • Definition und Grundlagen des Personalcontrollings
  • Instrumente und Methoden
  • Kennzahlen undKennzahlensysteme
  • Rechtliche Aspekte des Personalcontrollings

Modul 2: Qualitatives Personalcontrolling und Datenanalyse (3 Tage)

  • Merkmale und Instrumente des qualitativen Personalcontrollings
  • Methoden der Datenanalyse
  • Bildungscontrolling / Marketing / Gesundheit

Modul 3: Risikomanagement und Personalkosten-Controlling (2 Tage)

  • HR-Risikomodelle und Datenbasis
  • Aufbau von Frühwarnsystemen
  • Risk-Assessments
  • OperativePersonalplanung
  • Analyse und Reporting von Personalkosten
  • Personalkostenplanung in der Praxis

Modul 4: Leistungssteuerung von Personalbereichen (2 Tage)

  • Teil A: Portfoliomanagement
  • HR-Scorecards, aktives Portfoliomanagement, wertorientiertes Personalmanagement (WOP)
  • Teil B: Prozessmanagement
  • Prozessanalysen, Prozesskostenrechnung, innerbetriebliche Leistungsverrechnung
  • Implementierung und Marketing des Personalcontrollings in der betrieblichen Praxis

Folgende Grundlagenkenntnisse werden vorausgesetzt:

  • Erfahrung bezüglich der gängigen Personalinstrumente
  • Grundlagen in Excel
  • Grundlagen in Statistik

Nach den 4 Modulen können Sie fakultativ eine Prüfung ablegen. Im Rahmen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie die Lerninhalte beherrschen und in Ihrem eigenen Verantwortungsbereich anwenden können. Nach bestandener Prüfung sind Sie "Zertifizierter Personalcontroller".

Unsere Termine 2019

Berlin
Modul 1 25.04. – 26.04.2019
Modul 2 05.06. – 07.06.2019
Modul 3 16.07. – 17.07.2019
Modul 4 28.08. – 29.08.2019
Prüfung 22.11.2019 (Frankfurt)

Köln
Modul 1 09.09. – 10.09.2019
Modul 2 09.10. – 11.10.2019
Modul 3 14.11. – 15.11.2019
Modul 4 19.12. – 20.12.2019
Prüfung 06.02.2020 (Frankfurt)

Impulsgeber

Herr Dr. Bernd Kosub - Munich Re
Frau Prof. Dr. Silke Wickel-Kirsch - Hochschule RheinMain

Köln

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
5.995,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
7.100,00 €
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon