dgfp-event

DGFP // Kompetenzforum Flexibles Arbeiten für gewerbliche Mitarbeitende

Wie Beschäftigten aus Produktion, Logistik und Transport mehr Zeit- und Ortsflexibilität beim Arbeiten ermöglicht werden kann.

Die neue Arbeitswelt verspricht mehr Flexibilität für Beschäftigte. Aber gilt das tatsächlich für alle? In der Diskussion fokussieren Unternehmen vor allem auf diejenigen, die ihrer Arbeit am Schreibtisch nachgehen. Aber was ist mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Produktion, Logistik, Transportwesen usw.?

Im Fokus:

// Veränderte Ansprüche: Welche Anforderungen Beschäftigte aus Produktion, Logistik, Transportwesen etc. an ihre Arbeitsmodelle stellen.

// Zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten: Welche Möglichkeiten Unternehmen auch ihren gewerblichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konkret bieten können.

// Flexible Schichtarbeit: Wie Arbeitszeitmodelle in der Schichtarbeit flexibilisiert werden können.

// Mehr Urlaub, mehr Freizeit: Wie flexible (Block-)Teilzeitmodelle für Mitarbeitende aus Produktion, Logistik, Transport etc. aussehen.

// Alternativen zu WhatsApp: Wie digitale Tools bei der Flexibilisierung unterstützen können.

Wir laden Sie ein zum DGFP// Kompetenzforum Flexibles Arbeiten für gewerbliche Mitarbeitende der digitalen Konferenz zu mehr Zeit- und Ortsflexibilität für Beschäftigte ohne Schreibtisch.

Überzeugt? Dann buchen Sie Ihr Ticket für das DGFP // Kompetenzforum Flexibles Arbeiten für gewerbliche Mitarbeitende am 23.3.22 von 9:00-15:00 Uhr.

Das detaillierte Programm finden Sie hier!

Im Moment können wir Ihnen leider keinen Veranstaltungstermin anbieten. Gerne informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin mit freien Plätzen verfügbar ist.

service@dgfp.de

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Dörte Stroetmann

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Linkstraße 2
10785 Berlin

stroetmann@dgfp.de

Fon: +49 30 814554375
Mobil: +49151 74509184

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon