Führen ohne Vorgesetztenfunktion - Ihr PLUS: Persönlichkeitsindikator MBTI

Zielgruppe

Mitarbeiter ohne disziplinarische Weisungsbefugnis, die einzelne Kollegen oder kleinere Teams führen; Projektleiter mit temporären Teams; Mitarbeiter, die zeitweise Vertretungsfunktionen übernehmen; Inhaber von Stabsstellen

Lernziele

Führen ohne Vorgesetztenfunktion ist doch wie „Malen ohne Pinsel", ohne disziplinarische Macht funktioniert es doch sowieso nicht – oder etwa doch!?

In Ihrer neuen Führungsrolle ergeben sich für Sie Herausforderungen unterschiedlicher Art, da Sie einerseits nicht über „Macht per Position“ verfügen, aber andererseits Ihren Kollegen „vorgesetzt“ sind. Lernen Sie in dieser lebendigen, dialog- und praxisorientierten Veranstaltung, wie Sie – ohne eine formelle Vorgesetztenfunktion inne zu haben – andere motivierend führen und für die übertragenen Aufgaben begeistern können –auch ohne finanzielle Anreize.

Reflektieren Sie auf der Basis einer Selbsteinschätzung Ihre eigenen Verhaltensweisen und Motivationsstrukturen und gestalten Sie eine respektvolle Arbeitsbeziehung, mit der Sie andere für sich gewinnen.

Fokusthemen

  • Führen ohne „Macht per Position" – Den Start in Ihre ggf. neue Führungs-Rolle in der „Sandwich-Position“ überzeugend und ohne Stolperfallen gestalten
  • Sich richtig positionieren im Spannungsfeld zwischen Chef, Kollegen und anderen Stakeholdern – Gegenseitige Erwartungen erkennen und meistern
  • Akzeptanz, Respekt und Autorität herstellen durch professionelle Aufgabenübertragung, angemessenes Monitoring und konstruktives, respektvolles Feedback
  • Legale/Legitime Wege, Kollegen für sich zu gewinnen und zu motivieren – Chancen und Grenzen der Motivation
  • Ihr Plus: Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI) – Sich selbst und andere Kollegen (er-)kennen, unterschiedliche Persönlichkeiten bewusst machen und zielorientiert führen (MBTI-Test und professionelle Auswertung inkl.)
  • Konkrete, individuelle Lösungsansätze für Ihre Konfliktsituationen in der Praxis – Die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Impulsgeber

Leider sind alle Plätze bereits belegt. Bei Interesse nehmen wir Sie in die Warteliste auf, oder teilen Ihnen zukünftige Termine mit.

Service@DGFP.de


Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

baessler@dgfp.de

Fon: +49 69 713785-210_

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon