placrholder

Grundlagen der befristeten Auslandsbeschäftigung - Seminar

Entsendungsbetreuung

  • Betreuung sowie (Re)Integration der Expats
  • Visabeschaffung, Familienmitnahme, private Versicherung

Sozialversicherung

  • Auslandstätigkeit aus Sicht der Sozialversicherung
  • Abkommens-, Nichtabkommens- und EU-Länder
  • A1-Bescheinigung

Einkommensteuer

  • (Un)beschränkte Steuerpflicht
  • Doppelbesteuerungsabkommen und Erhebungsformen

Vergütung

  • Die Vergütung - der rote Faden in der Entsenderichtlinie
  • Verschiedene Formen der Auslandsvergütung
  • Ausgestaltung der Vergütung (Zulagen) in Abhängigkeit der Einsatzart
  • Administrative Herausforderungen bei der jährlichen Gehaltsanpassung, Umgang mit Wechselkursen, Wechselkursveränderungen Praxisübung - Fallbeispiel

Arbeitsrecht & Vertragsgestaltung

  • Beziehungen zwischen Arbeitsvertrag und Auslandsvertrag
  • Verankerung der Vergütung, Sozialversicherung und Einkommensteuer

_______________________________________

Hinweise

Das Seminar endet Freitags bereits um 15.00 Uhr.

Neu: Sie können alternativ 3 Themenschwerpunkte auswählen und das Seminar nur an diesen Tagen besuchen.
Preis für 3 Tage: 1.775,- für Mitglieder/ 2.090,- für Nichtmitglieder
Wir informieren Sie gern darüber, welcher Themenschwerpunkt an welchem Wochentag behandelt wird.
Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Themenschwerpunkte Sie besuchen wollen.

Auslandseinsätze von Mitarbeitern compliant und erfolgreich für Mitarbeiter und Unternehmen durchführen?
Dieses Seminar befähigt Sie zu kompetenter Planung und Umsetzung von grenzüberschreitenden Mitarbeitereinsätzen. Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen relevanter Rechtsgebiete, inklusive der steuer- sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Themenstellungen sowie ihrer notwendigen Verzahnungen. Darüber hinaus lernen Sie die Vielfalt der in der Praxis vorkommenden Formen der grenzüberschreitenden Mitarbeiterbewegungen kennen und gestalten.


Ergänzend bieten wir Ihnen das Vertiefungsseminar Sozialversicherungs- und Einkommensteuerrecht bei befristeter Auslandsbeschäftigung - Intensivseminar an https://www.dgfp.de/veranstaltung/sozialversicherungs-und-einkommensteuerrecht-bei-grenzueberschreitendem-mitarbeitereinsatz-vertiefung-AAAAILP/#AAABWSK

Für HR- oder Global Mobility Fachkräfte, die grenzüberschreitende Mitarbeitereinsätze vorbereiten, umsetzen und betreuen

Im Moment können wir Ihnen leider keinen Veranstaltungstermin anbieten. Gerne informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin mit freien Plätzen verfügbar ist.

service@dgfp.de

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Laura Müller

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

l.mueller@dgfp.de

Fon: +49 69 713785-215

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon