Qualitatives Personalcontrolling - Weiche Faktoren messbar machen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Lernziele

Im Motorsport bezeichnet der Boxenstopp das kurzfristige Stoppen des Fahrzeugs zum Auftanken, um neue Reifen zu montieren oder kleine Änderungen an mechanischen Einstellungen vorzunehmen.Der Mini-Boxenstopp für Personalverantwortliche, schnell, kompakt und gut in den Arbeitsalltag integrierbar.Im Seminarstil vermittelt die Veranstaltung Essentials zu HR-Fachfragen und Methoden. Boxenstopps können rennentscheidend sein. Machen Sie sich fit für Ihren beruflichen Alltag, justieren Sie Ihre Einstellungen, tanken Sie Wissen und checken Sie Ihre beruflichen „Reifen“. Bleiben Sie up-to-date.

Fokusthemen

Der Personalbereich steht immer wieder vor der Herausforderung, neben den harten auch die weichen Aspekte seiner Arbeit messbar zu machen, die einen beachtlichen Teil seiner Arbeit ausmachen. Eine anspruchsvolle Aufgabe, da z.B. gute Unternehmenskultur oder erfolgreiche Personalentwicklung als Kernaufgaben von HR nicht einfach zu messen sind, letztendlich aber auch nachvollziehbar konkretisiert werden müssen, um den eigenen Wertbeitrag im Unternehmen besser herausstellen zu können.

Worin unterscheidet sich das qualitative vom quantitativen Personalcontrolling? Welche speziellen Instrumente und Methoden kommen im qualitativen Personalcontrolling zum Einsatz? Welche Art von Messkriterien, Kennzahlen und Auswertungsmöglichkeiten finden in ausgewählten Bereichen wie Personalentwicklung, Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung sowie Talent Management Anwendung?

Dieses Kompaktseminar gibt einen Überblick über die Herausforderungen, die mit diesem Thema verbunden sind – gleichzeitig aber auch über aktuelle Lösungsansätze, die bereits Anwendung finden und als Anregungen für die eigene betriebliche Praxis dienen können.

München

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen!

DGFP Inhouse-Training: Form und Inhalt der Veranstaltung bestimmen Sie.

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
476,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
560,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

baessler@dgfp.de

Fon: +49 069 713785-210

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon