dgfp-event

Professionelles Personalkostencontrolling - Seminar

Grundlagen des Personalkostencontrollings

  • Aufgaben, Ziele und Phasen des Personalkostencontrollings
  • Personalkosten und Personalaufwand
  • Personalkosten und personalrelevante Sachkosten
  • Komponenten der Personalkosten

Planung der Personalkosten

  • Verfahren und Prozesse der Personalkostenplanung
  • Budgetierungsverfahren

Analyse von Personalkosten

  • Personalkostenarten und Datenquellen
  • Entwicklung von Kennzahlensystemen und Forecasting
  • Beeinflussung von Personalkosten

Personalkostenreporting

  • Aufbau von Reports
  • Zeitpunkte, Zeiträume, Empfänger

Beispiele und Tipps aus der Praxis

Die Personalkosten im Griff zu haben, ist eine Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Personalkosten müssen analysiert, geplant undgesteuert werden. Hierfür müssen Sie ein aussagekräftiges Kennzahlensystem entwickeln und Kennzahlen im Personalkostencontrolling interpretieren. Der Aufbau eines professionellen Reportings gibt Ihnen Transparenz und zeigt Optimierungspotenziale auf. Praktische Beispiele und Übungen helfen bei der Übertragung der Lerninhalte auf Ihr Unternehmen.

HR-Fach- und Führungskräfte mit Schwerpunkt Personalcontrolling

Im Moment können wir Ihnen leider keinen Veranstaltungstermin anbieten. Gerne informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin mit freien Plätzen verfügbar ist.

service@dgfp.de

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

baessler@dgfp.de

Fon: +49 069 713785-210

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon