Stellenanzeigen zielgruppen- und medienadäquat gestalten

Zielgruppe

HR-Fach- und Führungskräfte mit Schwerpunkt Recruiting und Personalmarketing

Lernziele

Stellenausschreibungen sind nach wie vor ein zentrales Medium in der Ansprache von Bewerbern. Dabei können Sie vielfältigste Aufgaben wahrnehmen - von der Imagebildung über dieInformation bis zur Handlungsaufforderung. Gerade in Zeiten der Digitalisierung, Vernetzung und zunehmenden Bewerberorientierung bieten Stellenausschreibungen viel Potenzial, aber auch Fallstricke. Um das Potenzial nutzen zu können, betrachten Sie in diesem Seminar Ihre eigenen Ausschreibungen im ganzheitlichen Kontext von Strategie, Konzeption, Gestaltung und Verbreitung.

Fokusthemen

Stellenausschreibungen konzipieren und gestalten

  • Konzeptioneller Aufbau der Stellenanzeige
  • Zielgruppe und Neuromarketingaspekte
  • Bild- und Texttonalität - Regeln für gute Texte
  • Emotionen vermitteln, Headlines, kreative Elemente
  • Leitfragen zur passenden Gestaltung

Stellenausschreibungen platzieren

  • Auswahl und Auswirkung: Medium, Zeit und Ort
  • Mediennutzungsverhalten der Bewerber
  • Praxistool: Tagesablauf-Betrachtung

Stellenausschreibungen neu denken

  • Begegnungsqualität: echt, überraschend, persönlich
  • Praxischeck: Würde ich mich auf meine eigene Anzeige bewerben?
  • Kollegiale Fallberatung

Frankfurt am Main

  • Nummer:
    6519005
    Ort:
    Anschrift wird noch bekannt gegeben

    Termine

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
705,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
830,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Laura Müller

Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

l.mueller@dgfp.de

Fon: +49 69 713785-215

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon