Strategische Personalplanung in der Praxis

Zielgruppe

HR-Fach- und Führungskräfte, Personalcontroller

Lernziele

Fachkräftemangel, veränderte Arbeitsmärkte, demografischer Wandel und veränderte Qualifikationsanforderungen machen die strategische Personalplanung zu einer wesentlichen Erfolgskomponente im Unternehmen. Wie lässt sich vor diesem Hintergrund in einem dynamischen Umfeld der zukünftige quantitative und qualitative Personalbedarf sicherstellen? Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Sie ausgerichtet auf die spezifischen Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens eine strategische Personalplanung durchführen können und welche Instrumente und Verfahren sich in der Praxis bewährt haben. Darüber hinaus wird gemeinsam ein Planungstool entwickelt, welches sich problemlos in Ihrem Unternehmen anwenden lässt.

Fokusthemen

Bedeutung der strategischen Personalplanung für die Praxis
// Aufgaben und Anforderungen der strategischen Personalplanung
// Aktuelle Einflussgrößen und Trends

Analyse des Personalbestands
// Bildung von Job-Familien
// Ermittlung von Schlüsselpositionen

Ableitung des strategischen Personalbedarfs
// Identifikation strategischer Personalbedarfstreiber
// Strategische Betroffenheit einzelner Job-Familien

Fortschreibung des Personalbestands
// Projektionszeiträume
// Variable Fluktuationsszenarien

Gap-Analysen und strategische Maßnahmen
// Brutto- und Netto-Personalbedarf
// Qualitative und quantitative Steuerung

Beispiele und Tipps aus der Praxis

Düsseldorf

  • Nummer:
    4419803
    Ort:
    Anschrift wird noch bekannt gegeben

    Termine

München

  • Nummer:
    8419802
    Ort:
    AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH - München

    Termine

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
1.155,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
1.360,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

baessler@dgfp.de

Fon: +49 069 713785-210

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon