dgfp-event

Systematische Personalentwicklung - Grundlagenseminar

Grundlagen systematischer Personalentwicklung

// Vision, Strategie, Unternehmenskultur die Basis für PE

// Selbstverständnis wertschöpfender Personalentwicklung

// Rolle des Personalentwicklers als Berater, Dienstleister

Personalentwicklungskonzepte planen und umsetzen

// Ermittlung von Entwicklungsbedarf

// PE aus einem Guss: Rekrutierung bis Mitarbeiterbindung

// Entwicklungsprogramme: Planung, Ein-, Durchführung

Instrumente der Personalentwicklung

// Instrumente zur Bedarfsermittlung: Kompetenzbewertung,

Potenzialanalyse, Feedbacksysteme

// Team- und Organisationsentwicklung

Auswahl von Trainern und Referenten

Evaluation, Controlling, Reporting: PE-Erfolge sichtbar machen

Sie möchten einen aktuellen Überblick über die Leistungen und Prozesse einer systematischen Personalentwicklung erhalten? Hier lernen Sie, ausgehend von der Bedarfsanalyse, ein PE-Konzept zu entwickeln und diskutieren Schritte, dies umzusetzen. Machen Sie sich mit relevanten Instrumenten der Personalentwicklung vertraut und lernen Sie den Wertschöpfungsbeitrag Ihrer Personalentwicklungsmaßnahmen effizient zu evaluieren und darzustellen. Darüber hinaus setzen Sie sich in diesem Basisseminar mit den Anforderungen an die Rolle des Personalentwicklers als Berater und Dienstleister auseinander.

HR-Fach- und Führungskräfte mit Schwerpunkt Personalentwicklung mit wenig Berufserfahrung

Im Moment können wir Ihnen leider keinen Veranstaltungstermin anbieten. Gerne informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin mit freien Plätzen verfügbar ist.

service@dgfp.de

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

baessler@dgfp.de

Fon: +49 069 713785-210

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon