Systemische Organisationsentwicklung bei betrieblichen Veränderungsprozessen

Zielgruppe

HR-Fach- und Führungskräfte, PE- und OE-Referenten

Lernziele

Sie wollen Veränderungsprozesse in Ihrem Unternehmen begleiten, mitgestalten und dabei eine hohe Akzeptanz bei den Beteiligten schaffen? In Ihrer besonderen Rolle als HR-Managersind dabei Kenntnisse der Rahmenbedingungen und des Selbstverständnisses systemischer Organisationsentwicklung hilfreich. Kompakt an vier Tagen lernen Sie den systemischen Blickwinkel kennen, hilfreiche Fragen zu stellen und Hypothesen zu bilden. Dazu bekommen Sie ein erstes Methodenrepertoire an die Hand und Sie erfahren, wie Organisationsentwicklung und HR zusammenspielen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Projekte, Ihre Rolle und Ihre Haltung im Austausch mit den Kollegen und Referenten zu reflektieren und zu stärken.

Fokusthemen

Systemische Organisationsentwicklung

// Abgrenzung Organisationsentwicklung – Change Management
// Strategie und Grundfragen der Veränderung
// Philosophie der systemischen OE: Menschen & Organisation

Organisationsentwicklungsprozess und systemisches Denken

// Ebenen der Organisationsentwicklung
// Systemisches Verständnis und Haltung
// Einblicke in die systemische Toolbox
(u. a. systemische Fragen, Hypothesenbildung)
// Einsatz sowie Chancen und Grenzen systemischer
Haltung im Organisationsentwicklungs-Prozess

HR und systemische Organisationsentwicklung

// Rollen- und Auftragsklärung
// Commitment und Umgang mit Widerständen
// Auslöser und (eigene) Antreiber
// Eigene Anliegen und kollegiale Beratung

Frankfurt am Main

  • Nummer:
    6418502
    Ort:
    Design Offices Barckhausstraße - Frankfurt am Main

    Termine

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen!

DGFP Inhouse-Training: Form und Inhalt der Veranstaltung bestimmen Sie.

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
1.768,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
2.080,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Julia Roth

Themenleiterin Portfoliomanagement HR - DGFP-Akademie
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

roth@dgfp.de

Fon: +49 69 713785-225
Mobil: +49151 16357-277

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon