Von der Kollegin zur Führungskraft

Zielgruppe

Frauen höchstens drei Monate vor, maximal ein Jahr nach Übernahme von Führungsverantwortung

Lernziele

In der Übernahme von Führungsverantwortung stehen Frauen häufig noch stärker als ihre männlichen Kollegen vor der Frage, wie sie die Rolle als Führungskraft erfolgreich ausfüllen wollen. Machen Sie sich mit den wichtigsten Führungsaufgaben für den Start vertraut und gewinnen Sie Sicherheit im Führen von Mitarbeitergesprächen. Nutzen Sie die Chance, sich mit Kolleginnen über die „weibliche Seite“ von Führung auszutauschen und konkrete Herausforderungen aus Ihrer Perspektive anzusprechen und zu diskutieren.

Fokusthemen

  • Rollenwechsel von der Kollegin zur Führungskraft
  • Reflexion bisheriger Erfahrungen mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • „Frauensprache“ und ihre Besonderheiten
  • Erkennen von Widerständen und deren Ursachen
  • Vermittlung von Schlüsselkompetenzen für den Start
  • Tipps zur Vermeidung typischer Anfangsfehler
  • Feedback zu aktuellen Führungsverhaltensweisen

Berlin

  • Nummer:
    9419303
    Ort:
    Anschrift wird noch bekannt gegeben

    Termine

Frankfurt am Main

  • Nummer:
    6419307
    Ort:
    Anschrift wird noch bekannt gegeben

    Termine

München

  • Nummer:
    8419303
    Ort:
    Anschrift wird noch bekannt gegeben

    Termine

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de

Aktuelle Auswahl:

Preis für Mitglieder:
1.595,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
1.880,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

baessler@dgfp.de

Fon: +49 069 713785-210

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon