Wie sichern wir HRler zukünftig unsere Existenz - Webinar

Zielgruppe

Lernziele

Fokusthemen

Uns Personalern ist allen klar: unsere Existenzberechtigung wird in Zukunft daran fest gemacht, wie gut wir es schaffen unsere HR-Arbeit nicht nur transparenter und messbarer zu gestalten, sondern vor allem konsequent wertschöpfungsorientiert auszurichten. Aber wo soll man starten bei diesem komplexen strategischen Thema?

Wir helfen Ihnen den Startpunkt zu finden und unterstützen Sie indiesem Webinar mit

  • 5 praktischen Ansätzen und Methoden zur wertschöpfungsorientierten Ausrichtung Ihres HR-Managements

Inhalte:

  • Was muss HR in seinem Portfolio bzw. Dienstleistungskatalog zukünftig anbieten, um ein gutes Fundament für weiteren Unternehmenserfolg zu schaffen beziehungsweise die Unternehmens- und eigene Existenz nachhaltig zu sichern?
  • Wie muss dementsprechend HR-Arbeit auch in der (digitalen) Zukunft ausgerichtet und ausgestaltet sein?
  • Wie kann HR-Arbeit messbarer und transparenter gestaltet werden bzw. wie können die Wertschöpfungsbeiträge der HR Arbeit besser quantifiziert werden?
  • Was sind sinnvolle unternehmensspezifische KPIs? (ein Kurzabriss)


Wollen auch Sie nicht nur Ihre Existenzberechtigung als HRler sichern, sondern auch aktiver Gestalter einer zukunftsfähigen HR-Arbeit in Ihrem Unternehmen sein und so wahrgenommen werden? Dann sollten Sie als Kick-Off dieses Webinar nicht verpassen!

Impulsgeber

Frau Daniela Bischoff - Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Herr Dr. Bernd Kosub - Munich Re

Im Moment können wir Ihnen leider keinen Veranstaltungstermin anbieten. Gerne informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin mit freien Plätzen verfügbar ist.

service@dgfp.de

Unsere Experten kommen auch zu Ihnen und gestalten Ihre Weiterbildung!

DGFP-Inhouse Training: inhouse@dgfp.de


Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Andrea-Malwina Konuksever

Trainingsmanagerin
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36

ausbildungen@dgfp.de

Fon: +49 69 713785-211

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon