placeholder

DGFP // CHRO-Talk mit Ilka Horstmeier, exklusiv für Mitglieder

18.10.2022, 16.30-18.00 Uhr

Die Automobilbranche steht vor einem strukturellen Umbruch, der Fragen aufwirft: Wie positionieren sich Automobilhersteller zukünftig als Arbeitgeber? Und wie sieht die Arbeitswelt der Branche zukünftig aus? Diesen und weiteren Themen gehen wir in unserem DGFP // CHRO-Talk.digital mit Frau llka Horstmeier am 18.10.2022 von 16:30 Uhr bis 18:00 nach, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

Gebürtig aus Duisburg stammend, studierte Ilka Horstmeier in Saarbrücken BWL und startete mit 26 Jahren als Trainee bei der BMW Group, bei der sie anschließend ihren Weg machte: Vom Trainee zur Referentin, von der Referentin zu verschiedenen Leitungspositionen; u.a. verantwortete sie die Konzerninitiative „Zukunftsfähige Beschäftigungsstrukturen". Im Jahr 2013 übernahm sie die weltweite Antriebsproduktion und leitete dann ab 2018 das BMW Group Werk in Dingolfing, bis sie im Jahr darauf zum Mitglied des Vorstands für Personal und Immobilien sowie als Arbeitsdirektorin berufen wurde.

Horstmeier verbindet den Wandel zur E-Mobilität und Digitalisierung mit dem Um- und Aufbau von Kompetenzen. Gegenüber der Personalwirtschaft betonte sie im Februar 2022 etwa, dass das Personalwesen einen erfolgskritischen Einfluss auf eine gelungene Transformation habe. Dafür müssen Produkt-, Prozess- und Mitarbeiterveränderungen frühzeitig gemeinsam gedacht und entsprechende Maßnahmen wie z. B. Weiterbildungskonzepte geplant werden.

Vor diesem Hintergrund sind wir gespannt auf Horstmeiers Perspektiven auf die Arbeitswelt von morgen sowie Einblicke in ihren Werdegang.

Zum Format DGFP // CHRO-Talk.digital: Wir diskutieren in einer kleinen- und unseren Mitgliedern exklusiv vorbehaltenen - Runde mit einer ausgewählten Führungspersönlichkeit über berufliche Herausforderungen, Trends und Entwicklungen im Personalmanagement. Ganz nach der Devise der Nachhaltigkeit findet das Format im Rahmen einer virtuellen Kaminrunde statt.

Möchten Sie am 18.10.2022 die Diskussion verfolgen? Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei – die Anzahl freier Plätze ist allerdings auch im digitalen Format streng limitiert.

Im Moment können wir Ihnen leider keinen Veranstaltungstermin anbieten. Gerne informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin mit freien Plätzen verfügbar ist.

service@dgfp.de

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Christina Jaeger

Eventmanagerin
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Linkstraße 2
10785 Berlin

jaeger@dgfp.de

Fon: +49 30 8145543720

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon