placeholder

DGFP // Netzwerktreffen KUG: Abschlussprüfung nach der Kurzarbeit - was kommt dabei auf mich zu?

Viele Unternehmen waren bzw. sind coronabedingt auf Kurzarbeitergeld angewiesen.

Sobald die Kurzarbeit im Unternehmen beendet ist, erfolgt die Abschlussprüfung durch die zuständige Agentur für Arbeit. Ist die HR-Abteilung auf diese Prüfung nicht vorbereitet, kann das zu erheblichem Mehraufwand führen. Gut aufgestellt ist die KUG-Abschlussprüfung jedoch nur ein formales Verfahren, vor dem sich kein Unternehmen fürchten muss.

Wir unterstützen Sie als betroffenes Unternehmen und laden Sie dafür ein zu unserem

DGFP // Netzwerktreffen.digital
KUG: Abschlussprüfung nach der Kurzarbeit was kommt dabei auf mich zu?
am 28. September 2021 von 12:30 bis 14:30 Uhr.

Als Expertin für dieses Thema haben wir Antje Teufel, Bereichsleiterin Operativer Service bei der Bundesagentur für Arbeit, eingeladen, die Ihnen gerne Ihre Fragen rund um das KUG beantworten wird.

Neben Informationen über die für Unternehmen in dieser Zeit besonders relevante KUG-Abschlussprüfung wird es auch einen kleinen Exkurs zu den aktuellen Rahmenbedingungen geben.

Wollen Sie am 28. September live dabei sein und mitdiskutieren? Dann melden Sie sich noch heute kostenlos hier an!

Gerne können Sie die Informationen zu dieser Veranstaltung auch an Interessierte aus Ihrem Netzwerk weiterleiten.

Wir freuen uns auf Sie!

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon