dgfp-event

Virtuelle Führung - Seminar

  • Möglichkeiten von Vertrauensaufbau und Teamentwicklung über räumliche Distanz
  • Einsatz von Medien: Welcher Kommunikationskanal für welche Führungssituation?
  • Organisationsformen virtueller Teams
  • Situativ Führen auf Distanz: Welche Mitarbeiter sind für virtuelle Teams geeignet?
  • Kulturstandards für die Führung internationaler Teams
  • Checkliste: Überprüfung der eigenen notwendigen Rahmenbedingungen für Führung und Zusammenarbeit auf Distanz

Die immer dynamischer werdende Arbeitswelt beinhaltet veränderte Organisationsformen, die geprägt sind durch Teams an verteilten Standorten sowie flexiblere Arbeitszeitmodelle. Leiter verstreuter Teams sehen sich damit spezifischen Herausforderungen gegenüber: So existieren weniger Möglichkeiten für Beziehungsaufbau im Team und die Anleitung und Kontrolle der Mitarbeiter werden durch die räumliche und z.T. zeitliche Distanz erschwert. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt daher auf den speziellen Techniken, die Ihnen dabei helfen, Führung auf Distanz praktisch zu organisieren und auch über räumliche Entfernung anspruchsvolle Teamergebnisse zu erzielen, national wie international. Testen Sie in diesem Seminar verschiedene Instrumente in der Anwendung für Ihre spezifische Führungssituation und entwickeln Sie daraus gezielte Maßnahmen für Ihren Führungsalltag.

Führungskräfte, Projektleiter oder Fachführungskräfte, die Teams über räumliche Distanz zu führen haben

Im Moment können wir Ihnen leider keinen Veranstaltungstermin anbieten. Gerne informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin mit freien Plätzen verfügbar ist.

service@dgfp.de

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Susan Bäßler

Mitarbeiterin Veranstaltungsmanagement
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Hedderichstraße 36
60594 Frankfurt am Main

baessler@dgfp.de

Fon: +49 069 713785-210

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon