dgfp-event

DGFP // Jahrestagung Comp & Ben

Vergütungssysteme haben sich gewandelt und sind zu einer Frage der Unternehmenskultur geworden. Flexibel, transparent, gerecht und fair sollen die Benefits für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein. Für Comp & Ben-Verantwortliche bedeutet das, die passenden Systeme zu entwickeln, zu implementieren und sichtbar zu machen nicht nur in Konzernen, sondern auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Auf unserer digitalen DGFP // Jahrestagung Comp & Ben 2021 stehen unter anderem die Fragen, wie innovative und faire Vergütungssysteme für eine moderne Arbeitswelt in der Praxis aussehen, in welchem Maß Vergütung die Employee-Experience beeinflussen kann oder auch, wie effektive Benefit-Strategien in Unternehmen angepasst werden, im Fokus.

Diskutieren Sie live mit unseren Referentinnen und Referenten, welche Erfahrungen Unternehmen mit neuen Ansätzen gesammelt haben und profitieren Sie von den Beispielen aus der Praxis. Folgende Unternehmen und Organisationen sind unter anderem dabei: affinis, Allianz,Arvato Systems, AXA, Bayer, BNP Paribas, cariad.technology, Continental, Deutsche Bahn, DKV MOBILITY SERVICES BUSINESS CENTER, Universität Tübingen, GEA Group, Hogan Lovells, Infineon Technologies, McDonald´s, QPM, Röchling Automotive, Röhm, Roche, Ruhr-Universität Bochum, SAP und TI People.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Herr Prof. Dr. Sascha Alavi - Ruhr-Universität Bochum

Herr Philip Aminski - AXA Konzern AG

Frau Susan Beissmann - Röhm GmbH

Herr Dr. Philipp Beltz-Kennecke - Cariad SE IN-Campus

Frau Claudia Feige - Roche Diagnostics GmbH

Herr Micha Ferrari - Infineon Technologies AG

Frau Bentje Grünewald - DKV MOBILITY SERVICES BUSINESS CENTER GmbH & Co. KG

Herr Dr. Stefan Henze - Cariad SE SE-Zentrum

Frau Monika Hintschich - Allianz SE

Frau Olga Hupe - Arvato Systems GmbH

Herr Lars Hünninghausen - Deutsche Bahn AG

Herr Volker Jacobs - TI people GmbH

Herr Prof. Dr. Patrick Kampkötter - Universität Tübingen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Frau Susanne Loeffler - SAP SE

Herr Nikolaos Lymberopoulos - GEA Group Aktiengesellschaft

Frau Dr. Kathrin Marggraf - SAP SE

Frau Lisanne Metz - Röchling SE & Co. KG

Frau Dr. Iris Oldenburger - Continental AG

Herr Dalibor Piljug - Röhm GmbH

Frau Yvonne Prang - McDonald's Deutschland LLC

Herr Maximilian Rahn - affinis AG

Herr Matthes Schröder - Hogan Lovells International LLP

Frau Sabine Schubert - BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland

Herr Philipp Schuch - QPM GmbH / gradar.com

Frau Marie-Luise Stallecker - Roche Diagnostics GmbH

Herr Heiko Wickert - Bayer AG

Online-Veranstaltung

Aktuelle Auswahl: Jahrestagung

Preis für Mitglieder:
610,00 €
Preis für Nichtmitglieder:
860,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Dörte Stroetmann

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Linkstraße 2
10785 Berlin

stroetmann@dgfp.de

Fon: +49 30 814554375
Mobil: +49151 74509184

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon