dgfp-event

DGFP // Female Empowerment Conference

am 10. und 12.1.2023

Women Empowerment ist nicht einfach ein feministischer Aufschrei. Fest steht jedoch, dass wir beim Thema Gender Equality noch langenicht am Ziel sind. Denn auch wenn sich unsere Gesellschaft immer mehr zu öffnen scheint, werden Frauen im sozialen wie auch im wirtschaftlichen Bereich nach wie vor in „typisch weibliche" Verhaltensmuster gedrängt.

Wir wollen zeigen, dass es auch anders geht. Dafür überlassen wir fortschrittlichen Unternehmen die Bühne, die mit Klischees brechen und individuelle Lösungenauf diese und weitere relevante Fragen gefunden haben:

Worauf kommt es beim Fight for Female Talents wirklich an? Was können Unternehmen dazu beitragen, dass (bei ihnen beschäftigte) Frauen im beruflichen Kontext selbstbewusster werden? Auf welche Weise gelingt gelebte Vereinbarkeit arbeitnehmenden-wie arbeitgeberseitig?

Diskutieren Sie am 10. und 12.1.2022 von jeweils 9:00 bis 16:00 Uhr live mit unseren Referentinnen und Referenten aus Start-ups, KMU, Konzernen, Beratungsunternehmen und Wissenschaft.

Zum Programm gelangen Sie hier.

Frau Sophia Amberger - United Internet Corporate Services GmbH

Frau Stephanie Bolsinger - Westnetz GmbH

Frau Johanna Ebbing - Scout24 SE c/o Immobilien Scout GmbH

Frau Dana Gielnik - Star Finanz GmbH

Frau Ana-Christina Grohnert - Charta der Vielfalt e.V.

Frau Bentje Grünewald - DKV EURO SERVICE GmbH & Co. KG

Frau Raphaela Haring - MVV Energie AG

Frau Lisa Jäger - Simon-Kucher & Partners Strategy & Marketing Consultants GmbH

Frau Dr. Bettina Klippel-Schröck - ALH Gruppe Alte Leipziger Lebensversicherung a. G.

Frau Anja Kuhl - Nestlé Deutschland AG

Frau Dr. Irina Kummert - IKP Executive Search GmbH

Frau Cornelia Lass - Xentral ERP Software GmbH

Frau Marina Maier - Atruvia AG

Frau Dr. Carolin Mehnert - Datev eG

Frau Dr. Astrid Pape - BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Frau Mara Pohlmann - AXA Konzern AG

Frau Isabelle Ramroth - DB Netz AG

Frau Chiara Rossa - DB Netz AG

Frau Anne Roth - thyssenkrupp AG

Frau Kerstin Schmidt - ADAC e.V.

Herr Gernot Sendowski - Deutsche Bank AG

Frau Katrin Van Randenborgh - ADAC SE

Frau Dr. habil. Birgit Verworn - BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Frau Kathrin Weichel - Hays AG

Frau Christine Wüst - Witzenmann GmbH

Frau Sabine Zimmermann - DKV Mobility

nur Online

Aktuelle Auswahl: Kompetenzforum

Frühbucherpreise nur für Online-Module bis zum:
29.11.2022
für Mitglieder:
395,00 €
für Nichtmitglieder:
540,00 €
Preise nur für Online-Module ab dem:
30.11.2022
für Mitglieder:
495,00 €
für Nichtmitglieder:
675,00 €

Ihr Ansprechpartner bei der DGFP

Jessica Eule

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Linkstraße 2
10785 Berlin

eule@dgfp.de

Fon: +49 30 8145543721

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon