Tage bis zum Event

Kompetenzforum Personalentwicklung & Skill- und Talent Management

DGFP // Kompetenzforum Nachfolgeplanung

Pragmatisch, professionell und produktiv: So gelingt Nachfolgeplanung in Zeiten steten Wandels.

Zeitraum 05.06. 07.06. 2024
Zeitraum 05.06. - 07.06.2024

Online-Veranstaltung

Frühbucherrabatt

DGFP // Kompetenzforum Nachfolgeplanung

online am 05. und 07.06.2024

Referent:innen

Elisabeth Bartke

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.

Pascale Beekmann

Deutsche Bahn AG

Juliane Dreesmann

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Melanie Enderweit

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Rhys Fagan

SAP SE

Philipp Gallasch

Deutsche Bahn AG

Barbara Gerlinger-Boehme

Voith Group

Frank Gierschmann

hkp Deutschland GmbH

Martin Klaffke

Hochschule für Technik und Wirtschaft

Christopher Kuhnt

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Stefan Lange

Siemens AG

Jessica Nöckel

Deutsche Lufthansa AG

Katrin Salbach

Lufthansa Technik AG

Wiebke Schlender

Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG

Stefan-Oliver Strate

Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG

Christoph Tippelt

Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG, Coburg

Alla Tratkovski

CHT Germany GmbH

Andrea Troxler

Die Schweizerische Post AG

Tabea Wolf

Voith Group

Isabell Zepf

Voith Group

Elisabeth Bartke

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.

Pascale Beekmann

Deutsche Bahn AG

Juliane Dreesmann

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Melanie Enderweit

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Rhys Fagan

SAP SE

Philipp Gallasch

Deutsche Bahn AG

Barbara Gerlinger-Boehme

Voith Group

Frank Gierschmann

hkp Deutschland GmbH

Martin Klaffke

Hochschule für Technik und Wirtschaft

Christopher Kuhnt

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Stefan Lange

Siemens AG

Jessica Nöckel

Deutsche Lufthansa AG

Katrin Salbach

Lufthansa Technik AG

Wiebke Schlender

Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG

Stefan-Oliver Strate

Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG

Christoph Tippelt

Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG, Coburg

Alla Tratkovski

CHT Germany GmbH

Andrea Troxler

Die Schweizerische Post AG

Tabea Wolf

Voith Group

Isabell Zepf

Voith Group

Die Inhalte der Veranstaltung.

Dass Nachfolgeplanung einen wichtigen Beitrag zum Risikomanagement von Unternehmen leistet und gerade in Zeiten steten Wandels unerlässlich ist, dürfte nichts Neues sein. Und trotzdem beginnen Firmen nicht selten erst nach Bekanntwerden einer Vakanz panisch mit der Suche nach einer oder einem geeigneten Nachfolgenden.

Während viele Unternehmen nach wie vor gut mit dem herkömmlichen Ansatz der Nachfolgeplanung auf Positionsebene fahren, setzen manche zusätzlich (teilweise sogar stattdessen) auf Pools, in denen Talente gesammelt und auf mehrere Positionen vorbereitet werden. Dabei sind Entwicklungspfade guten Talentmanagements so gestaltet, dass sie gezielt in die strategische Nachfolgeplanung integriert werden können. So werden fähigen, ambitionierten Mitarbeitenden frühzeitig mögliche Perspektiven aufgezeigt, was sich wiederum – gut und transparent kommuniziert – positiv auf deren Zufriedenheit und Motivation auswirken kann. Durch das Einbeziehen anderer Standorte und/oder Abteilungen bei diesem Ansatz lässt sich zudem die Gefahr verringern, bei der Nachfolgebesetzung in ein Silodenken zu verfallen. 

Sie wollen das Thema Nachfolgeplanung endlich auch strategisch angehen, Ihren bestehenden Prozess überarbeiten und haben Lust, sich auf Augenhöhe mit HR-Verantwortlichen anderer Unternehmen zu diesem Thema auszutauschen?

Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für unser mittlerweile drittes digitales DGFP// Kompetenzforum Nachfolgeplanung am 5. Juni von 9:00 bis 15:00 Uhr und 7. Juni von 9:00 bis 13:00 Uhr.

Der Mix aus Best-Practice-Vorträgen, interaktiven Round Tables, der Abschlussdiskussion und dem anschließenden digitalen Lunch bietet Ihnen eine perfekte Plattform zum Austauschen, Nachfragen und Vernetzen mit unseren Referierenden und den anderen Teilnehmenden.

Tauchen Sie ein in die Welt gelingender Nachfolgeplanung und erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft gut aufstellen!

Die Themen der Konferenz

Start Smart

Wie die ersten Schritte in eine strategische Nachfolgeplanung zum Erfolg werden

Praktikabilität vor Perfektion

Mit welchen pragmatischen Ansätzen Unternehmen gut fahren, sowohl im Mittelstand als auch in größeren Unternehmen

Talent Pool ft. Succession Planning

Inwieweit poolbasierte Methoden die herkömmliche Nachfolgeplanung auf Positionsebene ergänzen oder gar ersetzen können

Succession Planning in der Matrix

Wie Nachfolgeplanung auch in dezentral organisierten Unternehmen gelingt

KPIs sprechen lassen

Welche Kennzahlen Unternehmen nutzen und wie diese gemessen werden

Nachfolger*in gefunden – Mission completed?

Worauf im Follow-up-Prozess unbedingt geachtet werden sollte

Das Programm der Veranstaltung

Ihre Ansprechpartnerin

Jessica Eule

Lead Eventmanagement

eule@dgfp.de +49 30 814 55 43-721